Geometrie der Segel

Geometrie der Segel (c) Gerda Kazakou

So nenne ich eines von sieben Bildern, die dem gleichen Bildaufbau folgen. Charakteristische Elemente sind das Dreieck, das halbe Rund rechts und die zwei Personen unten rechts. Hinzu kommt eine Art Gitter aus senkrechten und waagrechten Flächen.

Die malerische Auffassung der sieben Bilder ist sehr unterschiedlich, auch die Größe variiert, aber die Elemente (Dreiecksegel, Rund, zwei Personen usw) und das Medium (Akryll in Pulverform, Kleister auf Leinwand) sind immer dieselben.

sti marinasouroupo sto limani

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Malerei, Methode abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Geometrie der Segel

  1. afrikafrau schreibt:

    was für einigartige Bilder du malst!!! nr. 2 auch nr 1 sind meine Favoriten…..
    sehr ausdrucksstark

    Gefällt 2 Personen

  2. barbarabosshard schreibt:

    tolle vielfalt – farben und gesamtheit

    Gefällt 1 Person

  3. Hella schreibt:

    Schön! Und die luftigen (2und 3) mag ich am liebsten.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s