Dora zum NeuntenDritten: kata-strophische abc-Reimereien

Ich setze mich an den Computer und überlege, wie ich mit den Wörtern BLÜHEN – RAU – ZYLINDER einen ordentlichen Text machen könnte.  Das sind nämlich die drei Wörter, die Alice für Christianes abc-Etüden gespendet hat und um die herum man eine Geschichte basteln soll. Oder ein Gedicht, egal.

Dora sitzt mir wie meist auf der Schulter und hüpft auf und ab.

Ich: He, Dora, sei mal still, wie soll ich nachdenken, wenn du so wackelst?

Dora: Du brauchst nicht nachzudenken. Ich schenke dir ein Gedicht. Du willst doch ein Gedicht, oder?

Ich: Ja, schon. Aber…

Dora: Also schreib schon, ich diktiere dir eins:

Zylinder sind wie Kinder

Weht der Wind gelinder

Sind sie froh gestimmt

Wehn die Winde rau

Machen sie Radau

Denn der Wind der nimmt

sie fort mit ins Wasser

Da werden sie nasser

Er schmeißt sie rein in den Sumpf

Da machen sie …. Plums

 

Ich: Bitte, Dora, ist ja gut, wunderbar, dein Geschenk, aber es reicht.  Es reicht wirklich.

Dora: Nee, da fehlt noch was:

Im Zylinder werden Blumen blühen

Die bei Eiseskälte feurig glühen.

Ich: Och, Dora, ja, ein tolles Gedicht. Fast alles reimt sich. Aber wieso sind Zylinder wie Kinder? Blühen die auch, wenn man sie in den Sumpf schmeißt? Ich weiß nicht, ob das stimmt. Und überhaupt. Aber egal, danke! Ja, es ist wunderschön, dein Geschenk! Sei jetzt nicht sauer, bitte. Einem geschenkten Gaul….

Dora: sieht man nicht ins Maul! Hehe!

Und wer das tut,

kriegt eins aufn Hut,

ob Zylinder oder Mütze,

er landet in der Pfütze!

Ich muss Doras Gedicht hier stehenlassen, sonst ist sie traurig. Doch ein Bild kann ich wohl beisteuern: Celia mit Zylinder im Eisgarten, wo herrliche Blumen blühen. und obgleich alles aus Eis ist, sind die Winde nicht rau, sondern lau und süß (Nachtzirkus)

IMG_4665

Im Eisgarten (Nachtzirkus)

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter abc etüden, Commedia dell'Arte, Dora, Erziehung, Katastrophe, Legearbeiten, Meine Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Dora zum NeuntenDritten: kata-strophische abc-Reimereien

  1. Myriade schreibt:

    Was die Dora doch für eine Reimerin ist *kicher*

    Gefällt 2 Personen

  2. evaannacarola schreibt:

    Sehr süße Gedichte und ein wunderschönes Bild…

    Gefällt 1 Person

  3. Christiane schreibt:

    Ich bin ein bisschen traurig, weil ich nicht so federleicht mit deiner Dora blödeln kann (auch wenn sie bestimmt: „Warum eigentlich nicht?“ fragen würde), aber ich mag dein Bild sehr und ich freue mich über deine Etüde, ob von dir oder in Gemeinschaftsarbeit 😉
    Herzliche Morgenkaffeegrüße 😀🌞🌼☕🍪👍

    Gefällt 1 Person

  4. wildgans schreibt:

    „Warum eigentlich nicht?“ – Mutters Standardantwortfrage auf alle Unmöglichkeiten und Sonderbarkeiten…Genau.

    Gefällt mir

  5. alicemakeachoice schreibt:

    Wild gereimt 🙂 Für einen Moment musste ich an Pumuckl denken und wie er Meister Eder mit seinen Gedichten fertig gemacht hat. Gekonnt geschrieben und wieder ein tolles Bild dazu
    Liebe Grüße
    Alice

    Gefällt mir

  6. *lach*, da hat Dir Dora aber sehr gekonnt alle ernsten Gedanken aus dem Zylinder gezaubert und ihre eigenen dafür reingetan 🙂

    Gefällt mir

  7. puzzleblume schreibt:

    Ich mag die Fröhlichkeit des Dialogs.

    Gefällt mir

  8. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 12.13.22 | Wortspende von Ich lache mich gesund | Irgendwas ist immer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..