Ein neues Spiel – ein neues Glück! Schnipsel von der Ostsee.

Heute sind neue Schnipsel angekommen, leichte, anmutige Ostseeschnipsel in Hellgrün und Hellblau, Dunkelbraun und ein wenig Gelbocker. Die Oberfäche ist fein strukturiert, die Pappe fest, und so ist es ein Vergnügen, sie anzufassen. Ich habe sie gleich ausgeschüttet und in eine gewisse Ordnung gebracht – wie immer,  wenn mir Schnipsel geschenkt werden.

Die erste, die mir Schnipsel aus eigener Werkstatt schickte, war Susanne Haun. Der zweite war Jürgen Küster alias Buchalov. Die dritte war Ulli Gau, sie brachte ihre Schnipsel persönlich vorbei. Und nun also als vierte Ule Rolff!

Mit den Schnipseln schickte mir Ule einen Abdruck des Foto und einen lieben Gruß. Wir sind beide in Schleswig-Holstein geboren, und uns beiden ist diese Landschaft ans Herz gewachsen. Danke, Ule!

Wie würden sich die Ostseeschnipsel in ihrer neuen Umgebung fühlen? Zweifelnd sah ich hinaus zu meinem Olivenbaum, der ganz schwarz vom Regen war, während ein kurzer Sonnenblick das Land dahinter überstrahlte.

Da begannen sich die Schnipsel zu hauchfeinen Luftgestalten zusammenzufügen, und noch unsicher, halb schwebend, halb fliegend, betraten sie den uralten Boden der Mani.

Und wie ich so schaute, bemerkte ich, dass sie sich zu einem Gesicht zusammenfügen wollten, mit Zöpfchen und Hütchen und erstaunt blickend in die neu-alte Welt und den Frühlingsglanz des Gartens.

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Commedia dell'Arte, events, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Natur, Psyche, Träumen, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Ein neues Spiel – ein neues Glück! Schnipsel von der Ostsee.

  1. finbarsgift schreibt:

    Du Schnipselmeisterin!!

    Gefällt 7 Personen

  2. Ulli schreibt:

    Ganz zauberhaft!
    Als ich allein Ules Schnipsel sah, sah ich Leichtigkeit, Luftiges und dann hast du genau dies in Form gebracht, so schön!
    liebe Grüße
    Ulli

    Gefällt 6 Personen

    • gerda kazakou schreibt:

      Nun bin ich gespannt, wie ihr euch vertragt! Kleinformatig und leicht sind deine ja auch, doch ihre Farbigkeit und Oberfläche ist ganz anders. Ich probiere jetzt erst mal dich und Ule, dann Jürgen und Ule, dann Susanne und Ule und dann alle vier zusammen auch mit eigenen… In Erwartung der Ule-Schnipsel habe ich den Karton mit euren mit in die Mani genommen.

      Gefällt 3 Personen

      • Ulli schreibt:

        Ja, spannend, da wirst du neue Geschichten legen, ich freue mich darauf und darüber.
        Vorhin hat leider mein PC mein P.S. gefressen, ich schrieb, dass ich auch die „kleine“ Gerda mit Zöpfen sehe …

        Gefällt 2 Personen

  3. afrikafrau schreibt:

    feine Frühlings Farben Schnipsel luftig fein gestaltet, liebe Gerda Künstlerin…. verfolge alles
    interessiert……

    Gefällt 2 Personen

  4. kunstschaffende schreibt:

    Boh, ist das schön geworden! Ich sehe das Gesicht eines Clowns und um ihn herum wird getanzt. Die Vögel beobachten die fröhliche Szenerie! Ein fröhliches Bild voller Hoffnung!👏👏👏👏👏👌👍🙋‍♀️

    Gefällt 2 Personen

  5. wechselweib schreibt:

    Mir wird sofort leicht ums Herz zumute, wenn ich das sehe.

    Gefällt 1 Person

  6. Ule Rolff schreibt:

    O du Schnipselzauberin Gerda! Nie hätte ich gedacht, was für Welten in meinem Ostseefoto verborgen sind: Schnipselbö und Schnipselparty der Meerjungfrauen und Wassermänner, staunendes Ostseemädchen von Traumtänzern umschwebt. Wie zauberhaft luftig und leicht, ansteckend! Ich bin ganz glücklich über deine Ideen; vor zwei Stunden schon, als ich noch unterwegs war und nicht antworten konnte, habe ich diesen Beitrag entdeckt und laufe seitdem mit seligem Lächeln durch die Welt. Tausend Dank für diese Schönheit und Freude!

    Gefällt 3 Personen

    • gerda kazakou schreibt:

      Liebe Ule, der Dank gebührt dir für die feinen Schnipsel, die du mir geschickt hast. Heute holte ich sie bei der Taverne ab und breitete sie gleich vor mir aus. Seitdem lächle ich. 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Ule Rolff schreibt:

        Ein wunderbarer Gedanke! Dein Baum wird froh sein, dass er soliden Boden unter den Wurzeln hat, und nicht so fragil über der Steilküste schweben muss, wenn du ihm das Foto zeigst. Und die Schnipsel werden sich freuen, dass die Farben der Mani gar nicht so verschieden sind von den ihnen vertrauten.

        Gefällt 2 Personen

  7. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Toll, wie Du das wieder hingekriegt hast, liebe Gerda.
    Dein Olivenbaum, so knorzig und trutzig, hat schon vieles gesehen, aber bestimmt noch keine Schnipselfigürchen, die ihn umtanzen, und aus denen dann ein so friedvolles, klares Gesicht entsteht. Ich bin mir nicht sicher, ob es das Gesicht eines Clownes sein kann.
    Ich müsste mal meine beiden Clowns an den Wänden hier befragen. Vielleicht sehen sie eine Ähnlichkeit 🙂

    Gefällt 1 Person

  8. stadtauge schreibt:

    Super Schnipselei! Fröhlich, frei, inspirierend!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.