abc-etüden: Der Ritter von Überlingen. Ein Poem

Hilfe! Die Wörter von Frau Käthe, Spende für die abc-etüden des Herrn textstaub und der Dame irgendwas-ist-immer  (https://365tageasatzaday.wordpress.com/2017/04/23/schreibeinladung-fuer-die-textwoche-17-17-wortspende-von-bittemito/) sind die reinste Kata-Strophe! Sie hocken mir im Hirn und brodeln, blödeln, brutzeln, blinzeln, wollen hinaus ins bunte Leben! Ich musste ihnen noch einmal den Gefallen tun und hoffe, nun für ein Weilchen meine Ruh zu haben.

Der Ritter von Überlingen. Ein Poem.

Dem Ritter Urs von Überlingen
will das Lieben nicht recht mehr gelingen.
Er raubte einst einen Kuss vom Munde
der holden, liebreizenden Kunigunde
dann starb sie, die feine, die knospende Liebe verging
es taumelte zu Boden der glänzende Schmetterling.

Seither küsst er nurmehr die Hexensylphnixlemuren
Doch kann er nicht tilgen die Safranstaubkussspuren
der süßen, der reizend lächelnden Braut,
Sobald er verliebt eine andere zu küssen sich traut
so schreit es in ihm: Obacht! Knospenkollisionskurs!
Ach, wie leidet der Ritter von Überlingen, der Urs.
Am liebsten stürbe er seiner seligen Liebesbraut hinterher,
was irgendwie ja doch ein wenig schade wär.

Drum ruf ich ihm zu: Hej du, du einsamer Ritter,
nun sei mal nicht allzu bitter,
Versuchs doch einmal vorm letzten Abschiede
Mit dem Irisreinkarnationsliede:
eine Iris gewonnen, eine Kunigunde verloren.
die holde Kunigunde als Iris wiedergeboren
Und du kannst sie küssen nach Herzenslust
Und liebevoll drücken an die ritterliche Brust.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Legearbeiten, Meine Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu abc-etüden: Der Ritter von Überlingen. Ein Poem

  1. Christiane schreibt:

    Liebe Gerda, ich behaupte es ja schon länger: Das ist ein Virus, der sich mit den abc.etüden einschleicht, das ist der 10-Sätze-Wahn! Wer ihn einmal hat, steckt früher oder später in ernsthaften Schwierigkeiten …
    Schön, wenn sie sich so manifestieren wie bei dir! 😀
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 2 Personen

  2. putetet schreibt:

    Wieder einmal klasse. Auch die Verfremdung deiner Legearbeiten gefallen mir 🙂
    LG Alexander

    Gefällt 1 Person

  3. Ulli schreibt:

    Das zweite Bild, liebe Gerda ist ganz zauberhaft und passt so wunderlich wunderbar zu deinen Zeilen, die mir Freude gemacht haben…
    herzliche Spätabendgrüsse
    Ulli

    Gefällt 2 Personen

  4. kunstschaffende schreibt:

    Unglaublich, dieser Wortregen, der aus Dir raussprudelt und das zweite Bild gefällt mir auch super gut! Das hast Du bestimmt digital bearbeitet, oder! Es sieht weich und fließend aus!👏👏👏👌

    Gefällt 1 Person

  5. kunstschaffende schreibt:

    Oh, dass hat sich gekreuzt! Guts Nächtle! Schlaf wohl!

    ❤ Grüße Babsi

    Liken

  6. maribey schreibt:

    Und was für ein Poem. Beide Etüden beeindruckend und als möchten die Worte dorthin.

    Gefällt 1 Person

  7. bruni8wortbehagen schreibt:

    Ach, wiiiiiiiiiiiie schöööön, liebe Gerda, ich habe gelesen, gelächelt, gelacht und hätte dabei gerne noch nebenbei jede Menge Unsinn gemacht 🙂

    Ich wags kaum zu sagen, denn es passt hinten und vorne nicht, aber ich mußte an Poes Annabell Lee denken. (Er hörts ja nicht mehr *g*)

    Es gefällt mir, was Du mit diesen drei Worten gemacht hast.

    Gefällt 1 Person

  8. Madame Filigran schreibt:

    Toll! Ein ganzes Buch davon bitte. Ich kauf’s sofort.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.