Bilder des Abschieds

Im Kerameikos – dem antiken Friedhof von Athen – tritt einem die Frage: was ist der Mensch in Bildern entgegen. Es sind Bilder des Abschieds. Und zuletzt noch einmal die Sphinx, die das Rätsel bewahrt.

 

IMG_5116IMG_5133IMG_5162IMG_5144IMG_5140IMG_5122IMG_5134IMG_5136

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Psyche abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Bilder des Abschieds

  1. putetet schreibt:

    Eigenlich vermeiden wir das Thema „Abschied“ immer, denn den müssen wir ohnehin irgendwann nehmen. Wenn Menschen sich jedoch damit auseinander setzen können und wollen und darin auch etwas Positives sehen, warum nicht. Wir, meine Frau und ich, wollen das aber nicht und konzentrieren uns auf jetzige Leben, so lange wir es noch angenehm leben können. LG Alexander

    Gefällt 1 Person

  2. putetet schreibt:

    Vom künstlerischen her top, daher Daumen hoch 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Katrin - musikhai schreibt:

    Die weisen Griechen…

    Gefällt 1 Person

  4. zeffiretta schreibt:

    So schön.
    Wo?

    Gefällt 1 Person

  5. zeffiretta schreibt:

    Wer lesen kann…. habe zuerst voller Euphoría die Bilder angeguckt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s