Kristallbildungsprozess – eine Fantasie

Wie bilden sich Kristalle im Erdinneren? Wie ist es möglich, dass im finsteren Schoß der Erde diese wundersamen Gebilde gedeihen? Nach dem Lichte drängen sie ja, Lichtwesen sind sie! Das Licht wird durch sie erst vollständig sichtbar in all seinen Wunderwerken.

IMG_5631

Wer weiß, vielleicht hat sich die Erde dem Licht entgegengehoben und ihren schweren Leib geöffnet, auf dass der Samen des Lichts in sie eintrete. Und sie hat diesen Samen in Millionen Jahren geduldig ausgetragen und in sich zur Reife gebracht. Nun drängen sie an die Oberfläche der Erde, damit sie werden können, was sie sind: die wundersamen Lichtgestalten, die Kristalle.

IMG_5631aa

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst, Natur abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Kristallbildungsprozess – eine Fantasie

  1. Myriade schreibt:

    Deine Schnipseln eignen sich auch für die Darstellung geologischer Formationen ! Gefällt mir sehr gut !!

    Gefällt 3 Personen

  2. Arabella schreibt:

    Ich lese und schaue zu gern bei dir und finde es wunderbar.

    Gefällt 3 Personen

  3. Madame Filigran schreibt:

    Deine Bilder begeistern mich immer wieder, aber ich kann das doch nicht unter jeden Beitrag schreiben… Dieses Mal hat es mir das letzte besonders angetan.

    Gefällt 3 Personen

  4. Ulli schreibt:

    Liebe Gerda,
    ich staune sehr über das zweite Bild und wie du es geschafft hast den magischen Glanz der Kristalle darzustellen- Chapeau und herzliche Abendgrüsse vom Frostberg – minus zehn, der Mond scheint und lässt den Schnee glitzern … herrlich!
    Ulli

    Gefällt 3 Personen

    • gkazakou schreibt:

      Ein bisschen rumspielen mit den diversen Filtern von Fotoshop – es ist erstaunlich, was sich damit produzieren lässt, auch wenn man (wie ich) kein Experte ist. Es genügt zu wissen, in welche Richtung man gehen will. Viel Spaß mit deinen echten Kristallen, dem Schnee!

      Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s