Erste Liebe (Samstags und auch sonst ist Märchenstunde)

 

IMG_5463aaa O, ihr ahnt es! Hier spielt sich ein Drama ab! Ziuzui, die sich jetzt Tiu-Ti nennt, denn sie ist schon fast eine Dame, ist verliebt. Sie schwebt auf Wolken, und auch ihr Kopf steckt in einer Wolke. Die Welt rundum hat eine rosa Färbung angenommen.

Sterblich verliebt und sehnsuchtsvoll hat sich Tiu-Ti Flügel wachsen lassen, schwarze, denn sie fühlt: ich bin zu dick, und schwarz macht schlank. Ach, WARUM, klagt sie, hat mich der große TUITIU mit einem schweren Körper ausgestattet, warum kann ich nicht schlank sein und fliegen wie der Geliebte!

Mama Tiu sitzt derweil auf ihren neuen Eiern, Tag und NachtIMG_5463a  IMG_5463aa sitzt sie auf ihrem Nest und brütet. Tiu-Ti könnte sie fragen nach dem WARUM ihres Körpers, ihrer Schwere, ihres Andersseins, Mama Tiu hat alle Zeit der Welt, aber jetzt will Tiu-Ti nichts mehr von der Mama und ihren Weltweisheiten wissen. Mama ist altmodisch.

Wer ist der, an den Tiu-Ti ihr Herzchen verloren hat? Ach, es ist der Sohn der Fremden, es ist O-Kuock! Ihr erinnert euch: Mama Kua-Ack brachte ihn und seine Geschwister auf ihrem Rücken heran, sie waren geflohen aus einem Land, in dem die Kuellen (Quellen) durch kuittegelben Kualm (quittegelben Qualm) zerstört wurden. Auch O-Kuock ist herangewachsen, ein schlanker exotischer Bursche ist er geworden, mit beneidenswert langen Beinen und mächtigen Flügeln. O wie ist er schön! Tiu-Tis Herz schlägt gewaltig, wenn sie ihn sieht.

IMG_5465a

Die schwierige Frage ist: Sieht er sie auch? Ich fürchte, nein. Er findet sie nett, sie ist ein guter Kumpel, aber sein Augenmerk hat er auf eine andere Schöne gerichtet. Es ist sein Schwesterherz, die einst klitzekleine  I-Kuick. Die liebt er heiß und innig. Denn sie ist wie er.

Arme Tiu-Ti! Ja, mach nur eine Schlankheitskur, lass dir Flügel wachsen und lerne das Fliegen! Eine I-Kuick wirst du doch nie werden. Du liebst den Exotischen, du bist ihm verfallen. Aber der exotische O-Kuock liebt nur sich selbst und seinesgleichen.

IMG_5471

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Erziehung, Flüchtlinge, Leben, Märchen, Natur, Psyche, Reisen, Tiere, Träumen, Umwelt abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Erste Liebe (Samstags und auch sonst ist Märchenstunde)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s