Schlagwort-Archive: Kurzprosa

HUNDSTAGE – mein zweiter Beitrag zum Etüdensommerpausenintermezzo II-2021

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/07/11/7-aus-12-etuedensommerpausenintermezzo-ii-2021/ Hundstage. Kurzprosa Der Sommer im Zenith. Hundstage. Meine Lebensgeister liegen darnieder. Die Zeit wird zu Staub und rieselt ungenutzt ins Sommerloch. Und brächtest du mir auch den gewaltigen Similaungletscher, an einem Tag wäre er geschmolzen und hätte das Loch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Psyche, schreiben, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 22 Kommentare

abc etüde: Kein Zeitplan (Kurzprosa)

Christianes neue Einladung mit Gerhards Wörtern (von Kopf und Gestalt) ist im Netz. Da schreibe ich doch gleich mal eine abc-etüde. Zwei Obdachlose an einem Brückenpfeiler sitzend und ihre Mahlzeit am Feuerchen aufwärmend.  Im Vorbeigehen schnappte ich einen Satz ihres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Commedia dell'Arte, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Weltpolitik am Sonntag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 25 Kommentare