Adieu April! Sei mir willkommen, Mai!

Ich bin gar nicht dazu gekommen, den April ordentlich zu verabschieden. Schade eigentlich, es war ein so fruchtbarer Monat. An das eine und andere möchte ich doch gern noch ein wenig denken. Zum Beispiel an das Skizzieren am Bahnhof, in  Tavernen, am Hafen, im Audimax, am Strand, das gemeinsame Portraitieren,  immer wieder Zeichnen von Olivenbäumen, Blindzeichnen von Selbst, anderen Personen, Gegenständen und Hund, Experimentieren mit Licht-Schatten-Fotografie, verschiedenen Stiften und digitalem Bearbeiten, Ules Schnipsel von der Ostsee, die mir einen neuen Schub gaben, Bilder zu legen …. Ja, das alles hat mir der April gebracht,  und noch viel viel mehr;  wechselhaftes Wetter, Besuche im kleinen Kloster, Muster im Sand,  starken Schatten, Brackwasser, Tito-Dramen, Olivenbäume, Blumenpracht, Kinderzeichnungen. Und das sind nur einige der  Dinge, die hier im Blog ihren Niederschlag gefunden haben. Das Leben selbst war noch viel reicher.

Seit gestern ist der April zuende, schon fast vergessen, versunken…..Der Mai ist gekommen mit neuen Freuden. Sei mir willkommen, Mai!

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, elektronische Spielereien, Fotografie, gemeinsam zeichnen, Kinderzeichnung, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Tiere, Umwelt, Vom Meere, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

32 Antworten zu Adieu April! Sei mir willkommen, Mai!

  1. wechselweib schreibt:

    Ja, danke, April!
    Und danke dir, liebe Gerda für deine kreative, witzige und anregende Begleitung durch den Monat! 😊

    Frühmorgendliche Grüße,
    Marion

    Gefällt 4 Personen

  2. Ulli schreibt:

    Wahrlich ein reicher Monat, liebe Gerda! Danke dass du ihn mit uns teilst.
    Und der Mai ist „dein“ Monat, da können wir ja gespannt sein.
    Liebe Grüße
    Ulli
    P.S. Zum Ping Pong aber hast du nix zu sagen 😉

    Gefällt 3 Personen

    • Ulli schreibt:

      es fehlt ein Fragezeichen hinter sagen …

      Gefällt 1 Person

    • gerda kazakou schreibt:

      Stimmt, und auch nix zu den Etüden. Beide sind für mich sehr anregend, doch nicht April-neu. Aber ich habe für Ping Pong kreierte Bilder reingetan. Vergessen habe ich freilich die kleinen digital überarbeiteten Handzeichnungen, die ich auch im April „erfunden“ habe – und zwar für PingPong.
      Wie ich schon bei Jürgen kommentierte, möchte ich das Weiterführende herausarbeiten. Das ist ziemlich viel Arbeit. Mal sehen, wann ich dazu komme. Denn der erste Mai brachte mir auch lieben Besuch ins Haus. 🙂

      Gefällt 2 Personen

      • Ulli schreibt:

        Ich meinte zu meinem neu eingestelltem Ping Pong gestern.
        In deinen Rückblick gehört es ja nur in dem Sinne, wie du es getan hast, nämlich mit deinen neuen Legebildern.
        Auch erwarte ich nicht, dass du alles von mir kommentierst, beim PingPong vielleicht …
        sorry, Gerda, falls dies unwirsch klingen sollte, ist nicht so gemeint, ich bin nur grad am Rande – mehr per Mail – genieße deinen Besuch 🙂

        Gefällt 1 Person

    • gerda kazakou schreibt:

      Der Besuch genießt sich selbst und das herrlich stürmische Wetter, liebe Ulli. Nein, nix klingt unwirsch. Und du geh besser etwas weg vom Rande und rück mehr in die Mitte. So hab ichs eben auch gemacht, als ich ans Ende des Plateaus am Sandova kletterte, wo ich zeichnen wollte, aber der Sturm nahm fast meinen Block mit….. 😉

      Gefällt 1 Person

  3. Mitzi Irsaj schreibt:

    Ein schöner Beitrag. Den April sollte ich auch verabschieden. Er war ein schöner Monat.

    Gefällt 3 Personen

  4. finbarsgift schreibt:

    Traumhafter Rückblick!
    Liebe Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 3 Personen

  5. Ule Rolff schreibt:

    So ein konzentrierter Rückblick zeigt wirklich die ganze Fülle dieses Zeitabschnitts. Und zeigt wie positiv du auf das Leben schaust, sogar dem gerade begonnenen Monat schenkst du Vorschusslorbeeren. So kann nur alles gut werden, du lässt dem Leben gar keine Wahl: ansteckend, deine positive Sicht!

    Gefällt 2 Personen

  6. mmandarin schreibt:

    Deine Lebendigkeit und uneingeschränkte Neugier aufs Leben sind ansteckend. Es ist wie eine Nabelschnur nach Griechenland und lässt die Distanz vergessen. Ja, der April war ein angefüllter Monat. Der Mai hat aber auch schon gut begonnen. Möge es so weitergehen. Es grüßt Marie

    Gefällt 2 Personen

  7. juergenkuester schreibt:

    Ein schönes Vorhaben, so ein Monatsrückblick, sollte ich vielleicht auch einmal realisieren,
    Liebe Grüße
    Juergen

    Gefällt 2 Personen

    • gerda kazakou schreibt:

      Danke Jürgen, ich wäre interessiert,deinenRückblick zu lesen. Ich selbst hab mich ja nur summarisch rückerinnert, zu mehr reichte es nicht. Eigentlich möchte ich die evtl weiterführenden Gedanken und Entdeckungen für mich herausarbeiten. Vielleicht mache ich es mal für den ganzen ersten Jahresabschnitt Januar-April.
      Dir weiterhin eine gute Zeit im Miro-Land!

      Gefällt 1 Person

  8. kowkla123 schreibt:

    da ist er doch, der Mai, ich hoffe, für dich war der erste Mai ein schöner Tag

    Gefällt 1 Person

  9. Sandra Matteotti schreibt:

    Was für ein abwechslungsreicher Monat. Danke für den Ein- und Rückblick.

    Gefällt 1 Person

  10. Arno von Rosen schreibt:

    Liebe Gerda, deiner Aufmerksamkeit entgeht wirklich nix, denn du hast zwei wache Augen auf die Welt gerichtet!

    Gefällt 1 Person

  11. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Was für ein umfangreicher April-Rückblick, liebe Gerda!
    Wundervoll vielfältig ist er geworden und so vieles davon konnte ich mit anschauen und bestaunen
    Wie schön., es jetzt versammelt im Rückblick nochmal zu sehen und sich dabei freuevoll zu erinnern.

    Gefällt 1 Person

  12. Maren Wulf schreibt:

    Welche Fülle! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.