Hallooo! Wer ist denn das? (Bleistiftzeichnung)

Wie ich vorhin in der Küche sitze und vor mich hinkritzele – die halb leeren Weinflaschen, das ganz leere Glas, der Herd mit seinen Töpfen, das Radiergummi, die Brille, das längst geschlossene Buch, die Bleistifte sind schon gezeichnet -, seh ich plötzlich, na wen?  Ist das eine Überraschung! Der Herr Zwerg lugt zwischen Rotweinflasche und Buch zu mir herüber, ein wenig bedrückt scheint mir, als traue er sich nicht recht. Er glaubt doch nicht etwa, ich sei ihm böse?  Um ihn zu beruhigen, begrüße ich ihn mit einem freudigen Hallooo. Um ehrlich zu sein: ohne den kleinen Kerl und seine Widerreden wurde es mir schon fast langweilig.

„Am Küchentisch“. Bleistiftzeichnung (a) gerda kazakou

Anscheinend hat er sich mit dem Bleistift abgefunden. Aber ich will kein Unmensch sein. Ein bisschen Farbe schummel ich ja leicht ins Bild. Wie darf es denn sein?

Draufklicken = Vergrößern

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu Hallooo! Wer ist denn das? (Bleistiftzeichnung)

  1. ernstblumenstein schreibt:

    Ich finde es toll, wie aus einer gekonnten Zeichnung mit Kolorierungen eine hübsche kleine Geschichte entsteht…

    Gefällt 2 Personen

  2. kopfundgestalt schreibt:

    Zwerg zu sein ist schwer 🙂
    Die erste Kolorierung sagt mir am meisten zu.

    Gefällt 1 Person

  3. kunstschaffende schreibt:

    Deine Zeichnung ist genial! Axel scheint immer Deine Nähe zu suchen! 😍😉👍

    Gefällt 1 Person

  4. kunstschaffende schreibt:

    Mir gefällt das Letzte kolorierte am Besten!

    Gefällt 1 Person

  5. kowkla123 schreibt:

    wie gut wieder, eine gute Woche in Richtung Pfingsten wünsche ich, Klaus

    Gefällt 1 Person

  6. Werner Kastens schreibt:

    Zwerge sind doch eigentlich gesellige Wesen, die auch mal ein Pfeifchen rauchen. So kenne ich es jedenfalls aus den Märchen der Kindheit.
    Hat er denn auch eine Angebetete, oder soll er sein Leben lang Junggeselle bleiben? Darüber hat er beim Wein (immerhin 2 fast leere Flaschen) doch sicherlich auch schon mal nachgedacht?

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Lieber werner, danke für deine Fragen! Beantworten kann ich sie nicht, denn nach wie vor schweigt sich der Zwerg über seine Privatangelegenheiten aus. den wein hat er übrigens nicht getrunken, das waren wir großen Menschen. 😉

      Gefällt 1 Person

      • Werner Kastens schreibt:

        Liebe Gerda,
        ich wundere mich, wie viel Vertrauen Du in den Zwerg hast! Er ist verstockt, spricht nicht, trinkt nicht von Eurem guten Wein. Offensichtlich hat er auch Pinocchio verlassen.
        Bist Du Dir denn ganz ganz sicher, dass Axel nicht vielleicht engagiert worden ist, heimlich das Alter Deiner antiken Fundstücke für Sotheby herauszufinden?
        Ich kann Dir nur raten: Sei auf der Hut, Gerda!

        Gefällt 2 Personen

    • gkazakou schreibt:

      Dein Misstrauen ehrt dich, lieber Werner 😉

      Gefällt 1 Person

  7. Karin schreibt:

    Ich meine, dem wird es einfach zu bunt, der möchte als Original bestehen, da wirkt er in all seiner Zwergheit so viel größer. 😊

    Gefällt 1 Person

  8. www.wortbehagen.de schreibt:

    🙂 , wenn er schon unbedingt Farbe möchte, liebe Gerda, dann bitt schön das dunkle, geheimnisvolle 🙂 Ist so eine schöne unverfälschte Gerda-Zeichnung, die gar keine Farbe braucht

    Schmunzelgrüße von Bruni

    Gefällt 1 Person

  9. www.wortbehagen.de schreibt:

    ja, es ist verblüffend, was dieses Stillleben nun für eine Wirkung entfaltet.
    Ich frage mich eben, wie er zur Geltung käme, der Kleine, säße er im Zwischenraum zwischen den beiden Flaschen. Aber es ist ja eine müßige Frage, dort sitzt er nicht *g*

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.