Kata-Strophen mit Beichtstuhl (abc-etüde)

Der Meister der abc-Etüden hat ein paar Wörter vorgegeben, mit denen er die katholische Linie vom früheren „Heiligenschein“ zum aktuellen „Beichtstuhl“ weiter verfolgt. War das beabsichtigt, oder spielt mir da meine antiklerikal-perverse Fantasie einen Streich? Wie auch immer, da muss ich nun durch. Und du, lieber Leser, liebe Leserin, mit mir 😉

Im Beichtstuhl saß ne Kleine

ne feine süße Maid

Die klagte dem Herrn Priester

Ihr ganzes Herzeleid

Wie sie den Liebsten machen ließ

Was man nicht darf. Na was denn? Dies,

Sie wissen schon, des Fleisches Lust

Dies  süße Küssen meiner Brust

Dies Fummeln unter meinen Röcken

Ach ja, ich ließ mich gern verlöcken

Von seinen Händen, die so sammet!

Bin ich auf ewig nun verdammet?

Das wird schon wieder, sprach der heilge Mann

Jetzt schau ich mir mal deine Knutschekugeln an

Da weiß ich dann Bescheid

Du süße Maid.

Heb du nur fein dein Röckchen

Und  ich hol raus mein Stöckchen

Nun lass mich doch schon ran

Solang ich es noch kann

Du bist das Weib und ich der Mann.

Bei meinen segnenden Behandelungen

Erfährst die schönste der Verwandelungen

Von  Sünden und  Verschandelungen

In wonnevolle Hitzeschauer

Und du vergisst gleich deine Trauer.

Der Beichtstuhl war geschlossen,

der Priester hats genossen.

 

Planet der Reptilien (c) Gerda Kazakou

„Planet der Reptilien“ nannte ich einen Blogbeitrag vom Juni 2015. Er handelt vom Paradies und was aus ihm geworden ist.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Erziehung, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Tiere abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Kata-Strophen mit Beichtstuhl (abc-etüde)

  1. Achim Spengler schreibt:

    Teufel (aber auch); das hat ja die frivolen Qualitäten eines poemisierenden Geoffrey Chaucer 🙂 Hut und Stecken ab …

    Gefällt 2 Personen

  2. Achim Spengler schreibt:

    Herr tut es auch, liebe Gerda 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. kunstschaffende schreibt:

    Super Gerda, hab mich gerade gekugelt vor 😂😂😂😂😂

    Das ist wieder Gerda Spezial!👏👏👏👍

    LG Babsi

    Gefällt 2 Personen

  4. Myriade schreibt:

    HIHI, Ja genau, in die Richtung habe ich auch gedacht.

    Gefällt 1 Person

  5. kopfundgestalt schreibt:

    Gern gelesen, witzig ist da aber wenig. Leider.
    Schönen Abend dir 🙂

    Gefällt 2 Personen

  6. Christiane schreibt:

    Kommt so leicht daher und schleppt eine Menge mit. Vielen Dank für beides, liebe Gerda 😉
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 2 Personen

  7. www.wortbehagen.de schreibt:

    wenn´s nicht so seltsam wahr wäre, wärs zum Kugeln … Hier schwingt feinstgesponnener Gerda-Zynismus sein zürnendes Zepter und recht hat sie, viel zu recht
    Die Zeilen, so leicht, als wär´s je es leicht gewesen, doch war´s nur schwer und wog zu viel …

    Bewundernswert, Deine hintergründigen Zeilen, liebe Gerda!

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Du verstehst zu lesen, liebe Bruni, das macht deine Kommentare so wertvoll für mich. Hab ganz herzlichen Dank! Gerda
      (Anders als in dieser Form kann ich meine Kritik an vielen Missständen nicht formulieren. Die ernsten Worte sind alle verbraucht).

      Gefällt 1 Person

  8. www.wortbehagen.de schreibt:

    Auf diese Art klappt es vorzüglich, liebe Gerda!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.