Schlagwort-Archive: Juan Miro

Kohle-Legebild a la Miro-Calder

Leichtigkeit suchte ich auch heute.  Ich nahm diesmal vier meiner „Schnipsel“ als Schablonen, legte sie auf eine weiße Zeichenpappe (50×70) und zeichnete mehrmals die Umrisse leicht mit Kohle nach. Dann entnahm ich nachsinnend und gemächlich meiner Schnipselbox kleinere und ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Psyche, Technik, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 24 Kommentare

„Der Leu“ und „König Ubu“ in farbig und Schwarzweiß

Die Kohlezeichnung, die mir als Grundlage für die „Chinesin“ diente (50 x 65 cm), benutzte ich gestern noch zwei mal für neue Arbeiten, dazu auch dieselben farbigen Schnipsel. Zur Erinnerung: Zunächst entstand „Der Leu“. Ihn fand ich schwer zu konturieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Kunst, Leben, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst, Methode, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare