Schlagwort-Archive: Daniel Kehlmann

3.2.2021 Will.ie liest und imaginiert sich vom Ende her (zwei Gemälde zu Humboldt, Conquista)

Will.ie liest und liest. Sie frisst die Bücher förmlich in sich hinein. Massen von Büchern. Zum Glück haben wir genug Bücher diversester Richtungen, es gibt Nachschub für fast jeden Geschmack – Geschmacklosigkeit ausgenommen. Will.ie hockt inmitten dieser Haufen von Büchern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, Erziehung, Geschichte, Leben, Malerei, Meine Kunst, Politik, Reisen, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare