Dora zum DreiundwanzigstenVierten: Am Hafen (tägliches Zeichnen)

Ich sitze auf den Steinstufen, die zum Hafenbecken hinabführen, und versuche, in meinem winzigen Reporterblock zwei Boote zu zeichnen, die an der Kaimauer vertäut sind. Die Sonne scheint, ein leichter Wind geht, alles prima. Aber ich bin etwas lustlos.

Ja, ich bin etwas lustlos, denn mir fehlt meine Begleiterin, die kleine Dora. Ich seufze und mache mich an eine zweite Zeichnung. Diesmal beschränke ich mich auf die Bootskörper, die leicht schaukeln und sich fast berühren.

Die Zeichnung ist ein bisschen besser gelungen, aber meine Stimmung bleibt gedrückt. „Dora, du fehlst mir!“ murmele ich. „Wo steckst du jetzt wohl? Auf welchen Meeren treibst du dich rum?“

„Hier bin ich!“ höre ich da ihr krähendes Stimmchen. „Siehst du mich nicht? Auf dem Boot bin ich. Mir war langweilig so allein auf dem Segler, da hab ich dies Boot genommen und bin hergeflitzt. Komm an Bord, dann machen wir ne Runde zusammen!“

Große Freude. Wie gern würde ich gleich an Bord springen. Aber das geht nicht, mein Mann ist im Supermarkt und erwartet mich zurück. Ich kann ihn ja nicht mit all den Oster-Einkäufen auf der Straße stehen lassen. „Geht nicht, Dora. Ich werde erwartet. Aber ich bin sooo froh, dass du wieder da bist. Bleibst du denn nun?“

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Collage, die schöne Welt des Scheins, Dora, Erziehung, Feiern, Kunst, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Dora zum DreiundwanzigstenVierten: Am Hafen (tägliches Zeichnen)

  1. afrikafrau schreibt:

    Die 2.Zeichnung finde ich sehr gelungen, trotz lustlos grandios, da ist viel Schwung drin…..,

    Gefällt 3 Personen

  2. Priti schreibt:

    All three drawings are excellent 😊 well shared thanks 😊👍

    Gefällt 1 Person

  3. Gisela Benseler schreibt:

    Gleich kommt wieder Freude auf😊

    Gefällt 1 Person

  4. finbarsgift schreibt:

    Wie schön *mitdirmitfreu*

    Gefällt 2 Personen

  5. pflanzwas schreibt:

    Schöne Zeichnungen wieder! Und Frohe Ostern wünsche ich dir 🙂 LG Almuth

    Gefällt 1 Person

  6. Toll, die beiden Bootskörper, liebe Gerda, und Dora ist auch wieder da.
    Wie schööööön. Sie heitert Dich auf!

    Gefällt 1 Person

  7. Verwandlerin schreibt:

    Ich liebe das colorierte Bild. Erinnert mich an meinen Urlaub in St. Jean de Luz in den 80ern.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..