Pusteblumen (kleine Beobachtungen)

Es gibt verschiedene Pusteblumen. Alle bilden diese grandiosen Samenkugeln. Aber die Blüten, aus denen sie hervorgegangen sind, unterscheiden sich. Diese beide sind freilich von derselben Blütenart, nur Hintergrund und Bildausschnitt sind verschieden.

Diese nun ist nicht ganz so wohlgeordnet, vielleicht hat ein Windchen Unordnung hineingebracht. Sie hat Scheidewände, wie Schleier so fein. Das Rosa ist von meiner festhaltenden Hand.

Ein einzelner Samen mit zirkulärer Beflügelung. Guten Flug!

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Leben, Natur, Reisen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Pusteblumen (kleine Beobachtungen)

  1. Linsenfutter schreibt:

    Immer wieder faszinierend und schön.

    Gefällt 2 Personen

  2. hanneweb schreibt:

    Diese feinen Köpfe der unterschiedlichen Pusteblumen hast du ganz bezaubernd im Bild festgehalten, liebe Gerda und ist schon immer herrlich zu sehen, wenn der Wind die filigranen Schirmchen mit ihrem Samenkorn durch die Natur trägt.
    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende 🌺🍀🌞

    Gefällt 2 Personen

  3. Die Pusteblumen sind wirklich immer wieder faszinierend. Und dir ist es gelungen, das sehr schön zu dokumentieren.

    Gefällt 1 Person

  4. Ganz und gar wundervoll, liebe Gerda! Vorallem das erste Bild hat es mir angetan. So kunstvoll habe ich die Pusteblumen noch nie gesehen!

    Gefällt 2 Personen

  5. ele21 schreibt:

    Super Photos❣️

    Gefällt 1 Person

  6. finbarsgift schreibt:

    Wundervoll eingefangen 😊

    Gefällt 1 Person

  7. Gisela Benseler schreibt:

    Wunderwunderschön alles! Wie ein Traum an Schönheit und Harmonie!

    Gefällt 1 Person

  8. pflanzwas schreibt:

    An den Pusteblumen kann man sich nie sattsehen. Deine Fotos sind wunderbar und zeigen diese zarten Symmetrien besonders schön.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..