Korsettliche Kata-Strophen (abc-etüden)

Das Korsett hat noch nicht ausgedient. Es wollte ein zweites Mal bedichtet und bebildert werden.   https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/05/02/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-18-19-21-wortspende-vom-bodenlosz-archiv/

„Das Korsett

reimt sich auf

fett.“

Ich bitt dich, Fred

das ist nicht nett!

Klar, die Ninette,

die ist kein Brett

doch höchst adrett

 und recht kokett.

Sie fände es vielleicht honett

Wenn du dir stecktest ans Jackett

Ein Sträußchen Veilchen violett.

So gibt΄s ein ansehnliches Duett

Tanzt du mit ihr ein Menuett

Auf dem hochglänzenden Parkett!

Dann führ sie hin zu dem Büfett

Sie schwärmt ja sehr für Omelett

Oder, wenns Nacht wird, auch fürs  Bett.

 

Doch jetzt mein lieber Herr Kadett

Ist Schluss mit dieser Reimerei

Mir raucht das Hirn. Es wird zu Brei

Es qualmt und ächzt

Es dampft und lechzt

Nach frischer Luft und frischem Wind

Es dreht sich grässlich und geschwind

Rechtsdrehend oder links, egal

noch eine Drehung  wär fatal.

Ich leide bereits Höllenqual

Durch das Korsett das mich beengt

Und mich in diese Reime zwängt.

Autsch, immer enger wird’s …. und puff

Zerreißt die Schnur. Na endlich! Uff!!!

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter abc etüden, Dichtung, Katastrophe, Legearbeiten, Meine Kunst, schreiben abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Korsettliche Kata-Strophen (abc-etüden)

  1. Christiane schreibt:

    Da merkt man so richtig, wie sich der Unmut hochschaukelt – bis die Schnur (endlich) platzt 😉
    Dann hoffe ich mal, dass dein armes Hirn bei den ganzen Verdrehungen und Wendungen nicht allzu stark in Mitleidenschaft gezogen worden ist 😁 Korsetts sind aber auch tückische Dinger! 😉
    Herzliche Abendgrüße 😁🌦️🍷🥨🧀👍

    Gefällt 2 Personen

  2. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 20.21.21 | Wortspende von Red Skies Over Paradise | Irgendwas ist immer

  3. Elke H. Speidel schreibt:

    Eine herzerfrischende Kata-Strophe ist das wieder, liebe Gerda! (Ich hoffe, mein Kommentar verschwindet nicht wieder in den Schlünden des Internetzes.)

    Gefällt 1 Person

  4. OIKOS™-Editorial schreibt:

    :-)) Ich bin platt! Kann nur noch staunen! Michael

    Gefällt 1 Person

  5. *lach*, und endlich ging auch das Korsett zu Bett 🙂
    Dein Humor ist klar und rein und so solls bei Reimereien auch sein. *schmunzel*

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.