Schwertlilien im Garten (Montag ist Fototermin und tägliches Zeichnen)

Schwer und schweißtreibend ist die Atmosphäre am Mittag, düster. Im Garten suche ich einen schattigen Platz, nahe bei den Schwertlilien, deren blaue Blüten nun aufgegangen sind.

Zeichnen musste sich sie auch. Wie fest und kräftig die schwertförmigen Blätter…

wie zart, fast hinfällig die großen eindrucksvollen Blüten.  Kaum erblüht, fangen sie schon an, sich einzurollen..

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Schwertlilien im Garten (Montag ist Fototermin und tägliches Zeichnen)

  1. Gisela Benseler schreibt:

    Wunderbar hast Du das Wesen der Schwertlilien erfaßt, in Deinen Zeichnungen, Gerda, und in Deinen Worten dazu. So erlebte ich es, ganz ähnlich, bei meiner „Tigerlilie“, die ich auf meinem Blog schon oft zeigte. So kann ich den Wert Deiner Zeichnungen und Worte gut nachvollziehen.

    Gefällt 1 Person

  2. Johanna schreibt:

    Der liebe Garten… so üppig grün!
    Die Zeichnungen mag ich sehr, sie sind fast wie geschnitzt ..

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.