Adieu April, sei mir willkommen Mai

Lieblich geht der April zu Ende. Sanft das Licht, ein wenig müde vielleicht. Ist ja auch schon am Abschiednehmen, dieser April. Er war trotz allem, was in unserer Menschenwelt schwierig war, ein feiner Monat.

Seine Arbeit hat er getan. Der Feigenbaum, der am Anfang des Monats vorsichtig sein Händchen hervortrieb, steht nun in vollem Blätterschmuck da. Dann wird es am Ende des Sommers vielleicht auch Feigen geben?

Und nun kommt er herangerauschet: der Mai, der Mai, der lustige Mai, in dem ich geboren ward…..

 

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fotografie, Leben, Musik, Natur abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Adieu April, sei mir willkommen Mai

  1. Gisela Benseler schreibt:

    Danke, Gerda! „Wie herrlich leuchtet die Natur! Wie lacht die Sonne, glänzt die Flur…“ (Goethe). Ich kann wieder Bilder und Farben sehen seit der April zum Mai wechselte! Und was sind das für schöne Photos! Ist das Video “ Als ich ein Baby war“ mit einem Teddy von Dir? Es funktioniert aber nicht. Ich nehme an, das war der Versuch einer Reklame.

    Gefällt 2 Personen

    • gkazakou schreibt:

      Danke, Gisela. Der gestrige war ein herrlicher Nachmittag.Das Video ist nicht vom mir, auch keine Reklame, sondern ein witziges Liedchen mit Wechselgesang.

      Liken

  2. Arno von Rosen schreibt:

    Liebe Gerda, ich wünsche dir viele Feigen am Ende eines schönen Sommers! Im Mai werden meine Lieblingsmenschen geboren, denn mit Stieren komme ich sehr gut klar 😉 Nassfeuchte Grüße aus Marburg ❤

    Gefällt 1 Person

  3. Ule Rolff schreibt:

    Wunderbar! Und der Mai wird sogar noch schöner. Und wieder freier dazu für dich.

    Gefällt 2 Personen

  4. tontoeppe schreibt:

    Und wie ich den Mai liebe…!
    Deine Bilder sind wunderschön.

    Gefällt 3 Personen

  5. Johanna schreibt:

    Wunderschöne Photos 🌈

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Danke, Johanna! Kennst du diese weißlich blühende Pflanze? Der Blütenstand ist wie eine kleine Zikkurat gebaut, mit quadratischen übereinander geschichteten, nach oben sich verjüngenden Blütenträgern, Die Blüten entwickeln sich von oben nach unten, schauen zur Erde wie Glöckchen.

      Liken

      • Johanna schreibt:

        Jetzt weiss ich nicht genau welche Du meinst? Die weissen Blüten an dem Baum, der wie eine Akazie aussieht, oder das weiss-rosa Blümchen, das an ein wildes Löwenmäulchen erinnert?

        Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      letzteres.

      Liken

  6. Gisela Benseler schreibt:

    Danke, Gerda. Ich wünsche Dir einen schönen Monat Mai. Es rundet sich nun aber auch für mich ein besonderes Jahr.

    Gefällt 1 Person

  7. versspielerin schreibt:

    wunderbar, liebe gerda, heißen wir ihn mit offenen armen willkommen, den wonnemonat (in dem auch ich geboren ward :)) so schöne hoffnungsfrohe fotos.
    herzliche grüße von diana

    Gefällt 2 Personen

  8. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Wundervolle Aprilfotos, liebe Gerda. Er hatte sich müde geblüht.
    Ein Maienkind, wie schön.
    Wonnig war sein Beginnen bei uns heute leider nicht.
    Mal sehen, wie er sich weiter benimmt, der Frühlingsmonat

    Gefällt 1 Person

  9. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Den Regen hatten wir, liebe Gerda…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.