In der Taverne (Skizze und Bearbeitungen 2019-07-27)

Heute mittag kam Besuch. Während ich in der Taverne auf die anderen wartete, bestellte ich mir ein kühles Bier und skizzierte den Raum – einen mit Schilf überdachten Hof, der an den Hauptraum angeschlossen ist. Dann kamen die anderen und ich zeichnete den einen Besucher rechts in den Raum hinein. Zu Hause fotografierte ich die Skizze und überarbeitete das Foto, um den angedeuteten Kontrast zwischen der Person und dem Raum zu nutzen oder zu überbrücken.

Mann am Tisch im Gasthof (Skizze 2019-07-27)

Danke, B und B für euren Besuch, ich habe mich sehr gefreut, euch kennenzulernen! Eine gute Zeit wünsche ich euch noch in Griechenland!

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Architektur, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu In der Taverne (Skizze und Bearbeitungen 2019-07-27)

  1. Beate schreibt:

    ja, es war sehr schön!
    Sei auch herzlichst zurückgegrüßt!
    τα λεμε…

    Gefällt 1 Person

  2. Ule Rolff schreibt:

    Deine erste Bearbeitung der Skizze gibt der Szenerie eine wunderbare Weichheit, die ich sehr mag.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, liebe Gerda.

    Gefällt 1 Person

  3. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Wie wundervoll du Wartezeiten überbrückst, liebe Gerda.
    Die Bearbeitung mit dem knalligen Grün ist so schön verrückt, die mag ich sehr.
    Leider hab ich hier im Netz eine technische Störung und hangele mich am Handy durch ein mobiles Netz. Da sehe ich alles nur klein und nicht so wie sonst am Läppi

    Gefällt 1 Person

    • gerda kazakou schreibt:

      Danke von Herzen, Bruni. Schade, dass dein Compu Probleme macht, hoffentlich lässt sich das balb beheben. Am Handy ist das Schreiben doch eher mühsam und das Gucken bringt es nicht. Einen schönen Wochenbeginn wünsche ich dir!

      Gefällt 1 Person

      • www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

        Mir geht es ganz gensu wie Dir, liebe Gerda. Kanpp 3 Tage… puuuuh
        Es war so mühsam und seit ca. einer Stunde ist alles wieder paletti. Hoffentlich bleibt es so!
        Ganz herzlich und immer noch total euphorisch, Bruni

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.