Weiße Zauberwelt

Der Schnee ist gekommen und hat unsere Welt für einen kurzen Tag verzaubert. Schulkinder haben frei, Eltern ziehen provisorische Schlitten und bauen Schneemänner, Hausfrauen schippen mit Fegeblechen einen Pfad frei, Jugendliche beschmeißen sich mit Schnee, Hunde sind glücklich, ich natürlich auch.
Lange wird die Pracht nicht halten, bald wird die Sonne alles Weiß aufgeleckt haben.

Kurz vor Mitternacht, mit Blitzlicht:

Heute Vormittag gegen halb zehn, auf dem Balkon und vom Balkon aus:

Vormittags-Schneespaziergang in der Nachbarschaft

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Tiere, Umwelt abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

39 Antworten zu Weiße Zauberwelt

  1. Linsenfutter schreibt:

    Endlich. Viele haben gewartet. Was aber im Moment in Bayern und Österreich abgeht, ist dann auch zuviel des Guten.

    Gefällt 2 Personen

  2. wechselweib schreibt:

    Ach, herrlich! 🦄

    Gefällt 1 Person

  3. finbarsgift schreibt:

    Muss ein halbes Weltwunder dort bei dir sein …
    Feine Impressionen!
    Liebe Grüße vom Lu Finbar

    Gefällt 4 Personen

  4. versspielerin schreibt:

    wow, und das bei euch! hier dagegen regnet und regnet es – und stürmt dazu!
    einen lieben schneegruß 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. putetet schreibt:

    Sehr schön! wir warten hier in Nordhessen alle auf Schnee. In Bayern und Austria hat er ja schon kräftig zugeschlagen. 🙂
    LG Alexander

    Gefällt 1 Person

  6. Arno von Rosen schreibt:

    Liebe Gerda, mir gefallen besonders das Balkon-Bild und das Motorrad 🙂

    Gefällt 3 Personen

  7. Myriade schreibt:

    Ahhhh, die Zitrusfrüchte im Schnee, das ist ein schöner Anblick! Bei uns gehen die Lawinen ab, über 1000 Menschen sind von allen Straßen abgeschnitten und es soll noch weiter schneien. Nie ist man zufrieden 🙂

    Gefällt 1 Person

  8. mynewperspective schreibt:

    Schöne Impressionen, liebe Gerda, vor allem die schneebedeckten Zitronen. Das Top Foto ist jedoch Dein Schatten im Schnee.

    Gefällt 1 Person

  9. puzzleblume schreibt:

    Zitronen im Schnee – das hat Grösse und Drama der Natur, obwohl auf den Fotos zugleich so lieblich aussieht.

    Gefällt 3 Personen

  10. PPawlo schreibt:

    Ja, Schnee ist etwas Herrliches und hier hat er noch südliches Flair dazu! Schöne Bilder hast du da geschossen! Am meisten gefällt mir das Motorrad, auch die Zitronen und dein Hund! Was hat der für einen lieben Blick!
    Herzlich, Petra

    Gefällt 3 Personen

  11. Werner Kastens schreibt:

    OH wie schön! Hier in Hessen haben wir noch keinen Schnee!

    Gefällt 1 Person

  12. Mitzi Irsaj schreibt:

    Wenn er selten ist, dann vielleicht sogar noch schöner. Zitrusfrüchte im Schnee finde ich jedenfalls sehr hübsch.

    Gefällt 2 Personen

  13. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Schneebilder sind immer wunderschön, aber eingeschneit möchte ich dann doch nicht sein, wie im Süden unseres Landes. Eine Freundin schickte vom Bodensee ein Bild ihres Ferienhäuschens. Sie versinken dort im Schnee und hier an der Bergstraße weht heftiger Wind und es regnet in Abständen immer wieder.
    Zitronen im Schnee hab ich noch nie gesehen, liebe Gerda, aber ich erinnere mich an eine Kiste Orangen, die ich dem Fahrer direkt nach seiner Spanientour abkaufte, ca. eine Woche vor Weihnachten. Darauf lag noch der spanische Schnee. Es hatte während des Erntens geschneit.
    Im TiefkühlLKW, da hielt er sich 🙂
    Du gehst um die Mitternacht noch im Schnee spazieren?

    Gefällt 1 Person

  14. kunstschaffende schreibt:

    Liebe Gerda,
    Du hast sehr schöne Impressionen festgehalten und die Nachtaufnahmen sind richtig gut geworden!

    Liebe Grüße Babsi

    Gefällt 1 Person

  15. Ulli schreibt:

    Da ist ja eine Zitrone mit Schneekäppchen 🙂 (okay, ich schrieb Orange, dachte aber auch an Zitronen)
    Ich habe bei manchen Bildern noch direkt kommentiert –
    danke für diesen zauberhaften Schneeausflug in deiner Welt, von der ich immer wieder und voller Freude das eine und andere wiedererkenne, es hat etwas Vertrautes; schön ist das!
    liebe Grüße zur guten Nacht
    Ulli

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.