Selbst, blind gezeichnet

Hallo Susanne, Bindzeichnen hat suspense! Bisher hatte ich mich noch nicht als Selbst blind gezeichnet, heute durch deine Anregung dann gleich fünf mal. Das erste mal auf einer großen grauen Pappe, die anderen dann auf kleineren weißen Blättern, die ich nacheinander drauf klebte (Vorder- und Rückseite, daher ein bisschen verfärbt). Alle mit Kohle. Ich stand an der Staffelei, nicht im Badezimmer, und hatte dadurch viel bessere Bedingungen: freie Bewegung, richtigen Abstand….Fotografert habe ich bei Kunstlicht.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Methode, Zeichnung abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

28 Antworten zu Selbst, blind gezeichnet

  1. kunstschaffende schreibt:

    Toll, ich würde nicht mal annähernd ein Gesicht hinbekommen!🙈😕

    Gefällt 1 Person

  2. mydailypainting schreibt:

    super! ich mag deinen schwung!

    Gefällt 1 Person

  3. kopfundgestalt schreibt:

    Sachen gibts!
    Ich kann blind schachspielen, aber blind zeichnen?! Muß ich drüber nachdenken 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: zeichnen ohne hingucken? – mydailypainting

  5. mmandarin schreibt:

    Blind zeichnen ist so spannend, bei Gelegenheit zeige ich mal meine blind gezeichneten Tänzerinnen, heute sind es eher Mustee die ich zeichne und dann werden sie ausgeschnitten. Bild Nummer zwei gefällt mir am Besten, liebe Grüße von Marie

    Gefällt 2 Personen

  6. Susanne Haun schreibt:

    Guten Morgen, Gerda!
    Deine Selbstportraits in Kohle blind gezeichnet gefallen mir ausgesprochen gut! Sie sind am lockersten von allen Portrait – hier kann die Zeichnerin auch keine äußere Ähnlichkeit erreichen!
    Schön, wie unser Projekt voranschreitet!
    Liebe Grüße sendet dir Susanne

    Gefällt 2 Personen

  7. hikeonart schreibt:

    Sehr aussagekräftig und beeindruckend!

    Liken

  8. kowkla123 schreibt:

    echt stark, hab einen guten Tag

    Gefällt 1 Person

  9. Ulli schreibt:

    wie schön flüssig diese blinden Porträts anzuschauen sind!
    Ich habe heute schon mehrere angeschaut und nun bekomme ich auch Lust- mal schauen, noch klebe ich Postkarten: eine Fleißarbeit!
    liebe Grüße
    Ulli

    Gefällt 2 Personen

  10. Pingback: it`s me – is it me? |

  11. bruni8wortbehagen schreibt:

    gefällt mir gut, was ich sehe und ich sehe etwas Interessantes, einen völlig lockeren und unbekümmerten Strich, dem es trotzdem gelingt, ein Selbst zu sehen, so mir nix dir nix, wie aus dem Handgelenk heraus und genau so hast Du es ja auch gemacht, liebe Gerda

    Liebe Morgengrüße von Bruni, die sich gerade kreuz und quer (ich grinse über mein gerade kreuz und quer) durch drei bis vier Blogs bewegt

    Gefällt 1 Person

  12. bruni8wortbehagen schreibt:

    und ob, liebe Gerda! Seh mich ja gerne bei Dir um

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.