in memoriam. Just let go.

14.1. Just let go (in memoriam)

in memoriam

Akryllpigmente, Kleister und Wasser auf Leinwand.

Hier Details des Bildes.

14.1. Fliessen Detail d  14.1. Fliessen Detail b

14.1. fliessen Detail a in memoriam            14.1. Fliessen, Detail b

14.1. Fliessen, Detail

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst, Malerei, Psyche abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu in memoriam. Just let go.

  1. barbarabosshard schreibt:

    eine wirksame umsetzung von gedenken und loslassen, hoffentlich

    Gefällt 2 Personen

  2. kunstschaffende schreibt:

    Ist es so wichtig ständig zu verändern? Ist es nicht so, dass dann nichts zurückbleibt was es wert gewesen wäre dem Betrachter etwas über den Moment zu sagen. Oder ist der Moment nicht wichtig sondern vielmehr die Zukunft und was daraus wird?

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s