Zauberhaft

Ja, zauberhaft war der heutige Tag. Ein Sonntag, blau und golden. Einige Menschen holten ihre Flügel aus dem Schrank, wo sie sie schon für den Winter verstaut hatten, und ließen sich über Land und Meer treiben. Ein leichter Wind blies von rechts, trieb sie in Richtung Vergangenheit.

IMG_4950Ich sah sie so treiben, und eine süße Nostalgie überkam mich nach den Sommertagen, die nun dahinschwinden.

Manche sagen, es seien Blätter gewesen, die der Wind dahintrieb.  Sie irren sich. Ich konnte sie deutlich erkennen. Schaut selbst, die Vergrößerung lässt keinen Zweifel zu. Es sind Leute wie du und ich, nur haben sie ihre Arme mit Flügeln vertauscht.

IMG_4952aaaa

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Kunst, Leben, Träumen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Zauberhaft

  1. ingrid schreibt:

    Unter den Menschen mit Flügeln statt Armen erkenne ich Menschen unterschiedlicher Herkunft. Das gefällt mir besonders gut, Gerda mou ;‘-*)
    Ingrid

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s