Impulswerkstatt: Hände

Schön, dass die Impulswerkstatt wieder geöffnet hat, liebe Myriade! Die Bilder sind mal wieder famos. Als erstes sprang mich dies Bild der Hände an….

denn erstens mag ich Hände, brauche Hände, zeichne Hände, und zweitens bin ich grad mit Dora (Name des laufenden Jahres) und dem Ausgleich von Geben und Nehmen befasst. Die edlen Hände der Schaufensterpuppen scheinen freilich nichts davon zu wissen. Was ist das? fragen sie leicht blasiert. Geben? Nehmen? Wir SIND, und das ist vollkommen genug.

Auf meinem Foto haben sich zwei Hände anders besonnen. Die eine mochte sich noch nicht von ihrem Gips trennen, die andere aber ist schon höchst lebendig in Aktion getreten. Komm, sagt sie und tippt die bandagierte Hand an: Berühr mich! Fühl mich! Gib mir seine Impulse, so wie ich dir die meinen gebe, wir tauschen uns aus.

https://gerdakazakou.files.wordpress.com/2016/01/035.jpg

Ach, sagt die eingegipste Hand, lass man. Ich mag meinen Gips. Er schützt mich. Er trennt mich von unliebsamen Erfahrungen. Er ist wie eine Maske, hinter der ich meine Verletzlichkeit verberge.

Aber die lebendige Hand mag nicht aufgeben. Komm, sagt sie, wir nehmen deine Gipshand vorsichtig ab….

https://gerdakazakou.files.wordpress.com/2016/01/040.jpg

Und dann bemalst du sie. Du kannst sie aufbewahren und anschauen, auch mit ihr sprechen wann immer dir danach ist. Sie ist dein Ich-Objekt. Deine lebendige Hand aber ist frei.

https://gerdakazakou.files.wordpress.com/2016/01/074.jpg

(Die Fotos habe ich während meiner Ausbildung zur Creative Arts Therapy bei Dr. Avi Goren-Bar gemacht.)

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Erziehung, Fotografie, Impulswerkstatt, Kunst, Leben, Psyche, Therapie abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Impulswerkstatt: Hände

  1. Myriade schreibt:

    Eine wunderbar heitere, geblümte Hand, die auch deiner Dora sicher sehr gefallen wird. Großartig finde ich, dass du in der Impulswerkstatt Leichtigkeit und Heiterkeit verbreitest, liebe Gerda. Tatsächlich habe ich bei dem Foto der Hände daran gedacht, dass daraus vielleicht wieder eine Kette gegenseitiger Inspiration entsteht. Mit herzlichen Grüßen

    Gefällt 2 Personen

  2. Leela schreibt:

    so eine freudig schöne Verabschiedung der Vergangenheit… blütenleichtes Loslassen…

    Gefällt 2 Personen

  3. Gisela Benseler schreibt:

    Wo zauberst Du das alles nur her?!

    Gefällt 1 Person

  4. Verwandlerin schreibt:

    Wundervoll mal wieder Poesie und Kunst verbunden, liebe Gerda!

    Gefällt 1 Person

  5. Toll, liebe Gerda! Die Hand, die vom Gips erlöst und mit Blümchen und Farbe verschönt wird .
    Ein wunderschönes Objeklt!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.