Zimmerreise. U wie Uhren oder doch lieber wie Uhus?

Heide von Puzzleblume lädt zur zehnten Zimmerreise ein.

Der gesuchte Anfangsbuchstabe ist diesmal U, und zeitgleich fallen mir Uhr und Uhu ein. Das ist nicht ganz zufällig: denn sie stehen nebeneinander auf dem Teewagen, den wir einst bei einem Altwarenhändler in Kalamata fanden und der vermutlich aus Bayern stammt. Den gelehrten Uhu links und die aus einer Granathülse gefertigte Vase rechts stellte ich ebenso wie die angeschnittene Zitrone, das Radieschen und die Schwemmhölzer zum Kaninchenfell-Uhu und zur Uhr hinzu, um sie zu zeichnen.

Als Eulen habe ich einige meiner Uhus ja schon in einer anderen Zimmerreise vorgestellt (HIER). Da gabs u.a. einen Uhr-Uhu zu sehen, der auf einem anderen Regal sein weithin unbeachtetes Leben führt:

IMG_7855

Denn keine diese Uhren ist in Betrieb. Leider, möchte ich bezüglich der Uhr sagen, die mit ihren vier sich sanft drehenden goldschimmernden Kugeln und ihrem Surren den Tagen einst einen hübschen Rhythmus verlieh. Sie blieb stehen. Inzwischen wird die Zeit digital angezeigt – was präziser, aber auch profaner ist.

Ich könnte jetzt von Zimmer zu Zimmer eilen, um all die vielen Uhus und Uhren abfotografieren und hier vorzustellen, die sich in diesem Haushalt angesammelt haben. Das aber will ich nicht tun, denn es sind zu viele. Zu viele Uhren, zu viele Uhus.  Auch wenn die meisten Uhren stehengeblieben sind : die Zeit eilt davon, es ist schon Nacht und der Vollmond wartet darauf, dass ich ihn begrüße. Gute Nacht allseits!

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fotografie, Meine Kunst, Tiere, Zeichnung, Zeichnung, Zimmerreise abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Zimmerreise. U wie Uhren oder doch lieber wie Uhus?

  1. puzzleblume schreibt:

    Uhren und /oder Uhus – sogar in Personalunion!
    Diese Tischuhren mit ihrem relativ leisen Geräusch fand ich immer die angenehmsten, schön, mit einem Sonnenstrahl darauf und immer beruhigend anzusehen.
    Die in schwarz und weiss geteilte Zeichnung hat für mich, ohne dass ich genau erklären könnte, weshalb, eine „Memento mori“-Anmutung.

    Gefällt 1 Person

  2. Gisela Benseler schreibt:

    Oh, die Eulen in mancherlei Gestalt blickten mich gerade soooo geheimnisvoll an….👀

    Gefällt mir

  3. Gisela Benseler schreibt:

    Gerda, Deine Zeichnungen erscheinen mir wie große Kunst. Sicher hast Du technisch noch etwas nachgeholfen. Aber das ist ja auch „erlaubt“.

    Gefällt 1 Person

  4. Uhren und Uhus, fast märchenhaft klingt das für mich, liebe Gerda.
    Kommen denn immer mal wieder neue Uhren und/oder Uhus dazu?

    Gefällt 1 Person

  5. Pingback: 3x ABC am Freitag (24. Sept. 2021) | Puzzleblume ❀

  6. Pingback: Einladung zu den Zimmerreisen 11/2021 | Puzzleblume ❀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.