Juniverse: 20.6. Brise

Hitze brütet auf den Bergen

Hockt schwer auf dem Meer

Ich weiß nicht, wo mich verbergen

Ich leide gar sehr.

 

Da kommt ein kaum merklicher Hauch

erst leise, dann stärker

Er verwirbelt die Hitze wie Rauch

Wächst sich aus zum Berserker

 

Nimmt mit, was nicht fest

Und wirft es umher

Löst auf auch den Rest

Der belagert das Meer.

 

Es klärt sich der Himmel,

er lächelt, er lacht,

es lacht auch das Wolkengewimmel

das hat eine

feine

Brise

vollbracht.

 

Die beiden Bilder sind mit demselben Material erstellt, das erste gelegt, das zweite verwirbelt und mit neuem Hintergrund

 

 

 


Dies ist ein Beitrag zu #Juniverse, das von https://www.silbenton.de/ gehosted wird. Jeden Tag ein Gedicht, zu den folgenden vorgegebenen Wörtern.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Dichtung, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Politik, Psyche, schreiben, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Juniverse: 20.6. Brise

  1. Das mag ich am Meer, dass oft ein Wind geht, der die Hitze der Sonne etwas bannt. In den Bergen fehlt der oft und die Hitze staut sich.

    Gefällt 2 Personen

  2. Ganz wundervoll, libe Gerda!
    Liebe Grüße von mir

    Gefällt 2 Personen

  3. finbarsgift schreibt:

    Großartig in Bild und Text! 💐
    Herzliche Grüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

  4. Gisela Benseler schreibt:

    Unglaublich, Deine Kreativität! In aufwirbelnden Versen und Bildern!

    Gefällt 1 Person

  5. gkazakou schreibt:

    Danke dir, liebe Gisela!

    Gefällt mir

  6. Leela schreibt:

    ein Glück, dass mich dieser Sturm nicht gefunden hat…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.