Pause am Meer (Fotos, tägliches Zeichnen, Legebilder)

Ich habe dieser Tage sehr viel zu tun. Aber für eine Pause am Meer muss die Zeit immer reichen.

Eine Wasserkaraffe, ein Glas, dahinter das Meer, die weißen Wolkenberge. Ein Ausflugsboot – eben zeichnete ich es noch, jetzt ist es schon weit entfernt, ich zoome es durch die Öffnung zwischen den Ästen des Baumes heran.

Drei Skizzen, daneben jeweils eine leicht bearbeitete Fassung:

Das Ausflugsboot von Nah – die Wasserkaraffe mit Glas – ein Gast mit Hut

Und im Atelier, während ich auf Besucherinnen fürs Aufstellen warte, zwei Legebilder mit Myriades Schnipseln: „Enigma“ und „Halbes Boot“. Der schwarze Boots-Schnipsel stammt von Jürgen Küster, das grüne Meer links ist ein Stück der Postkarte von Myriade, das grüne Meer rechts Seidenpapier von Susanne B und die bläuliche Welle ist von mir.

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Umwelt, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Pause am Meer (Fotos, tägliches Zeichnen, Legebilder)

  1. Enigma, daß Rätsel finde ich spannend! Wie bist Du auf diesen Titel gekommen?
    Die Original Zeichnung gefällt mir hier besser, wie die Bearbeitung!
    Deine Zeichnungen sprühen vor Energie und Temperament!👌👍

    Gefällt 1 Person

  2. Myriade schreibt:

    Ei, ei, die Schnipsel-Mischungen sind auch sehr interessant !

    Gefällt 2 Personen

    • gkazakou schreibt:

      finde ich auch. Nicht alle Schnipselsorten passen zusammen, auch das ist interessant herauszufinden.

      Gefällt 2 Personen

    • gkazakou schreibt:

      Genau das meinte ich. Die Schnipsel sind ja Ausdruck des Menschen (seiner ästhetischen Vorlieben etc), und da passt eben nicht alles zu allem. Jedenfalls nach meinem ästhetischen Urteil, das wiederum mich charakterisiert. Ich bin keine Puristin, gehe also locker auch mit sehr verschiedenen Ausdrucksformen um, kombiniere sie, aber irgendwo sind Grenzen, wo etwas gar nicht zusammenpasst. Womit überhaupt nichts gegen die Qualität der .“Ausgegrenzten“ gesagt ist. In anderem Zusammenhang sind sie gerade richtig

      Gefällt 2 Personen

  3. finbarsgift schreibt:

    Feine Pausenarbeiten liebe Gerda …
    Herzliche Grüße zur Nacht vom Lu

    Gefällt 1 Person

  4. juergenkuester schreibt:

    Liebe Gerda, es ist schön zu sehe;, wie die Schnipsel aus so unterschiedlichen Quellen zu einem Ganzen zusammenwachsen dürfen. Wenn man gedanklich weiterspinnt: da jeder Schnipsel auch Teile seines Absenders in sich trägt, wachsen da die Spuren von Menschen zusammen. Oder bin ich jetzt gedanklich zu übertrieben? Schöne Sonntagsgrüsse, Jürgen

    Gefällt 2 Personen

    • gkazakou schreibt:

      Das passt schon, lieber Jürgen, wenngleich es etwas weiter geht, als was ich im Sinn hatte. Drum schreibe ich auch immer dazu (und bin mir bewusst, wenn ich sie benutze), von wem die Schnipsel ursprünglich kommen. Bei deinen denke ich auch immer deinen verstorbenen Kollegen mit.
      Bei Myriades Kommi hab ich noch was dazu geschrieben.

      Gefällt 1 Person

  5. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Wundervoll hast Du die Pause am Meer genutzt, liebe Gerda, und ich hänge am Wasserkrug und dann das halbe Boot aus Schnippseln. Wie fein hast Du hier wieder zuammengefügt, was nie dachte, es könne zusammengehören und doch passt es nun, als wäre es dafür geschaffen gewesen…

    Gefällt 1 Person

  6. gkazakou schreibt:

    Danke, du Liebe. Das lese ich gern. Tatsächlich sind die Spender und Spenderinnen dieses kleinen Bildes sehr verschiedene Persönlichkeiten mit starkem Eigenwillen. . Umso schöner ist zu sehen, wie sie dennoch harmonisch zusammenwirken 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.