Montag ist Fototermin: Feuriger Himmel

Karfreitag, 14. April 2020, 20.09 (Sommerzeit) Attika: Von unserem Balkon aus gesehen.

Ich rannte hinauf auf die Dachterrasse, um einen unbehinderten Blick auf die attische Ebene vor mir zu haben.

Die Farben waren in Wirklichkeit gewaltiger. Fast das gesamte Himmelsrund flammte auf. Hier die Ausläufer des Parnitha-Gebirges im Westen, herangezoomt.

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Träumen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Montag ist Fototermin: Feuriger Himmel

  1. Gisela Benseler schreibt:

    Unglaublich! Nicht zu fassen, wie schön und auch wie ernst!

    Gefällt 1 Person

  2. Gisela Benseler schreibt:

    Wer kann so etwas Herrliches malen?!

    Gefällt 1 Person

  3. Gisela Benseler schreibt:

    Unfaßbar schön! Gewaltig!

    Gefällt 1 Person

  4. finbarsgift schreibt:

    Zauberhaft schöne Impressionen liebe Künstlerin…
    Herzliche Abendgrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

  5. gkazakou schreibt:

    die Künstlerin, lieber Finbar, bin, wie du natürllch weißt, in diesem Falll nicht ich. Ich bin nur die Knipserin.

    Liken

  6. Ule Rolff schreibt:

    Großartig! Wie gut, dass du so schön „eingesperrt“ lebst, und nicht in einem Souterrain, wo du noch nicht mal bemerken könntest, welche Schönheit ganz unberührt von unserem Menschengewese in der Welt existiert.

    Gefällt 1 Person

  7. castorpblog schreibt:

    Ich kenne das, wenn man einen traumhaften Himmel fotografiert. Man fragt sich wo die ganzen tollen Farben geblieben sind. Aber wenn ich mir deine Bilder anschaue, kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, dass es in Wirklichkeit noch schöner war.

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      und doch! es sind all die farblichen Abschattierungen, die nicht so rauskommen. da war zB ein fabelhaftes türkis-grün. Wo ist es? Außerdem kann man immer nur einen Himmelsausschnitt fotografieren, während doch das Ganze um einen herum leuchtet. Aber nun, besser als nichts.

      Gefällt 1 Person

  8. Johanna schreibt:

    Ganz unglaublich!! Welch ein Wunder 🌈☀️❤

    Gefällt 1 Person

  9. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Was für ein gigantisches Himmelsfeuerwerk, liebe Gerda. SO habe ich es noch nie gesehen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.