Traumbilder mit Pferd (Collagen)

Als Hintergrund für das Pferd (Kopie nach Hans Baldung Grien) dienten mir frühere Gemälde, Kohezeichnungen und Fotografien.

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Collage, elektronische Spielereien, Fotocollage, Malerei, Märchen, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Raum-Zeit-Collagen, Tiere, Träumen, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Traumbilder mit Pferd (Collagen)

  1. Gisela Benseler schreibt:

    So gefällt mir Dein Pferd sehr! Wunderbar in diesen Naturzusammenhängen!

    Gefällt 2 Personen

  2. Verwandlerin schreibt:

    Traumhaft! 🦄

    Gefällt 1 Person

  3. finbarsgift schreibt:

    Einfallsreich 👍

    Gefällt 2 Personen

  4. Ulli schreibt:

    Wunderbar, liebe Gerda, ganz besonders die Bilder 1, 3, 4, 5 und 7! Je nach Hintergrund wirkt das Pferd ein kleines bisschen anders, so sehe ich es auf dem ersten Bild im Sturm stehen und meine, dass Mähne und Schwanz mehr wehen als auf den anderen Bildern. Schön ist auch die „Stadt“, die das Pferd durch ein Tor verlässt, da fühlt es sich scheinst nicht so wohl, blickt noch einmal zurück, um dann in die freie Landschaft zu galoppieren …
    Noch etwas anderes: ich habe mich gewundert, dass du nix zum PingPong geschrieben hast?!
    Herzlichst, Ulli

    Gefällt 3 Personen

  5. kowkla123 schreibt:

    super wieder, ich hoffe, du bist gut in die Woche gestartet, Klaus

    Gefällt 1 Person

  6. Karin schreibt:

    Diese Traumbilder gefallen mir noch mehr als die anderen Collagen, vielleicht weil der Bezug zur Wirklichkeit fehlt. Ich kann es nicht genau begründen.
    Einen lieben Gruss zu Dir, Karin

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      danke, Karin. Ich freue mich über deine Wertschätzung. der Grund liegt wohl darin,dass es sich hier um Hintergründe handelt, die künstlerisch gestaltet sind. Für die ersten fünf habe ich eigene Zeichnungen und Gemälde verwendet, die ich digital verfremdete. Die beiden letzten sind Fotos mit Lichteffekten, wie sie von Weingläsern auf Tischtüchern erzeugt werden. Und so entstehen neue magische Welten.

      Liken

  7. felsenquell schreibt:

    Fabelhaft, hier ist das Pferd in dynamischer Umgebung!

    Gefällt 1 Person

  8. pflanzwas schreibt:

    Deine Collagen gefallen mir sehr gut! Ich mag auch das Surreale hier, besonders beim vorletzten Bild.

    Gefällt 1 Person

  9. Ule Rolff schreibt:

    Wie produktiv du wieder bist, liebe Gerda! In deine künstlerischen Arbeiten fügt sich das Pferd tatsächlich viel organischer ein, als in die Fotografien. Obwohl: mit dem gebrochenen Licht in den Gläsern und diesem Mischmodus wirkt es, wie für die Situation gemacht.

    Gefällt 1 Person

  10. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Das allererste Deiner Traumbilder mit dem Pferd ist für mich mit Abstasnd das schönste Deiner Reihe, liebe Gerda.
    Es ist wirklich wie ein Bild in einem Traum und ich mag es sehr. Im Grunde könnte es die Vorlage für eine Geschichte sein.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.