abc-etüde Sonderausgabe

Extra-Etüden für die Woche rund um Silvester hat Christiane ausgeschrieben.

Rund um die 6 Wörter des letzten Monats sollen wir eine neue Etüde basteln. Es dürfen auch 5 Wörter sein – aber nun, ich lasse mich nicht lumpen und verwende alle sechs in meiner neuesten ganz und gar nicht kata-strophalen Etüde. Neujahr heißt: Optimismus versprühen! Und da mir kürzlich ein befreundeter Kardiologe versicherte, dass es der beste Weg zur Gesundheit sei, optimistisch und konzentriert zu leben, habe ich keine 500, sondern nur 133 Wörter geschrieben – ein optimistisches Konzentrat sozusagen. Allen meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich hiermit noch einmal und aus ganzem Herzen fürs Neue Jahr:

Optimismus und Konzentration auf das Wesentliche.

 

Nasskalt steht der Winterbaum, nichts will sich zeigen.

In seinen Zweigen grau und kalt nistet das Schweigen.

Die Wunde blutet leis, die alte Trauer

Liegt wie ein Wildtier auf der Lauer

und will sich eine neue Wunde graben

will seufzen, und sich bitterlich beklagen

dass keine Nachtigall, nur schwarze Raben

auf Gräbern hocken, und das Sagen haben.

 

Doch plötzlich mich ein Sonnenstrahl erwischt

Er leuchtet auf, und vor er noch erlischt

An Baum und Busch und Halmen er zerbricht

Verzaubert sie mit Regenbogenlicht

 Wo eben Düsternis, ist stilles Weben

Ist transparentes Licht und neues Leben.

Und leise flüstert es: nun lass die Trauer

Was trauerst du mir nach, was hilft dein Leiden

Siehst du denn nicht, dass an den Winterweiden

Schon erste Kätzchen ihre Köpfchen strecken

Und Knospen sprießen aus den dürren Hecken?

Und für die, die es gerne  schon im Winter farbig haben:

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Träumen, Umwelt, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu abc-etüde Sonderausgabe

  1. Myriade schreibt:

    Da hat er wohl recht, Optimismus macht nicht unbedingt irgendetwas besser, aber Pessimismus zieht einen unbedingt runter in die grauen Gefilde …..

    Gefällt 4 Personen

  2. wechselweib schreibt:

    Ach herrlich, die Farbe macht mir Lust aufs Frühjahr! 🌷
    Sehr poetische Worte!🦄
    Ich wünsche dir einen guten Start in 2019, liebe Gerda! ✨

    Gefällt 1 Person

  3. kopfundgestalt schreibt:

    Komm gut rüber ins neue Jahr 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Ulli schreibt:

    (((((((GERDA)))))))
    meine virtuelle Umarmung für dich im nun schon neuen Jahr, für dich und diese Etüde …
    DANKE

    Gefällt 1 Person

  5. Christiane schreibt:

    Wunderbar, liebe Gerda, und wahr – und motivierend.
    Danke dafür und frohes Neues!
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 3 Personen

  6. kowkla123 schreibt:

    ich wünsche uns nur Gesundheit, sie ist unbezahlbar

    Gefällt mir

  7. kormoranflug schreibt:

    Ein schönes neues 2019 wünscht der tom.

    Gefällt 1 Person

  8. Peter Klopp schreibt:

    Wunderbares Gedicht, ein Loblied auf den Optimismus, der auch in der grauen Jahreszeit etwas Positives erkennt! Frohes Neues Jahr, liebe Gerda!

    Gefällt 1 Person

  9. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    *Was trauerst du mir nach*
    Was für ein guter Satz, denn immer kommt Neues und im Neuen liegt immer auch Schönes.
    Deine Worte treffen so gut, was wichtig ist, doch nicht immer gelingt es uns, weil dem guten so viel im Wege steht. Ja, ich habs auch gerne farbig, liebe Gerda, weil´s hier gar zu schön ist.
    Ein gutes neues Jahr Dir und liebe Grüße von Bruni

    Gefällt mir

  10. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 02.03.19 | Wortspende von Ludwig Zeidler | Irgendwas ist immer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.