Baumlinien

Fotografiert kennt ihr den gefallenen Baum schon (hier).

Nun versuchte ich eine erste Skizze zu machen. Dabei fiel mir auf, dass das gesprungene Holz ineinander verkeilt ist fast wie gefaltete Hände.

Sowas bemerke ich erst beim Zeichnen, weil ich dann die Linien genau verfolgen muss. Für die Skizze wählte ich einen etwas größeren Ausschnitt.

Zuhause überging ich die Zeichnung dann noch mal mit Bleistift, um die Linien zu verstärken, drehte sie hin und her und bearbeitete sie leicht mit fotoshop-Filtern. (Zum Vergrößern anklicken)

Und noch eine farbige Variante.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Baumlinien

  1. Ulli schreibt:

    Mag ich sehr, besonders in der farbigen Gestaltung, so sanft!
    Herzensgrüße an dich, Ulli

    Gefällt 2 Personen

  2. puzzleblume schreibt:

    Die schwarze und die farbige Variante verleihen den Zeichnungen noch ganz andere, nichthölzernem abstrahierte Aspekte, wie Winter und Frühling, Ende und Anfang.

    Gefällt 2 Personen

  3. afrikafrau schreibt:

    habe ein Auge entdeckt, eines schlafenden Geister-Tieres,…..in deinen gezeichneten Linien
    steckt eine Kraft, die ich sehe!!!!!!

    Gefällt 1 Person

  4. finbarsgift schreibt:

    Fein fliessende Baumlinien, die angenehm ins Auge fallen…
    fein gesehen und festgehalten!
    Liebe Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 2 Personen

  5. kowkla123 schreibt:

    schöner geht es nicht, alles Gute für dich, hab einen guten Tag

    Gefällt 1 Person

  6. wechselweib schreibt:

    Tolle Arbeiten! Sehr dynamisch.🌈

    Ich sehe in dem Ursprungsbild ja eine nackte Frau. Eine Waldnymphe vielleicht…

    Gefällt 2 Personen

  7. kunstschaffende schreibt:

    Das Original Foto vom Baumstamm sieht aus wie ein Frauenleib, der auf dem Bauch liegt.
    Die farbige Variante und Deine Original Zeichnung gefallen mir sehr gut!🤗👏👏👏👌👍

    Gefällt 1 Person

  8. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Ich konnte – nachdem Du davon geschrieben hattest – auch sehen, was du meintest, liebe Gerda.
    Was Du dann gezaubert hast, ist kaum zu glauben.
    Ich sehe die Hand und wo gehört nur das Auge hin? Ich überlege.
    Jetzt habe ich mir die beiden Fotos vom Originalholz nochmal angesehen und siehe da, jetzt sehe ich es, vielleicht ein Astloch…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.