Tagtägliche Zeichnung: Mit Blättern, Booten und Eule

Heute: die drei vertrockneten Blätter des Feigenbaums, zwei künstliche Rosen, ein aufgebocktes Boot, ein anderes zieht in der Ferne vorbei. Im Zentrum die Eule.

Und zwei Bearbeitungen:

IMG_4074c

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Materialien, Meine Kunst, Träumen, Umwelt, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Tagtägliche Zeichnung: Mit Blättern, Booten und Eule

  1. puzzleblume schreibt:

    Der Eulenblick, dieser Blick!

    Gefällt 3 Personen

  2. gkazakou schreibt:

    Ja, der hats in sich! 🙂

    Gefällt 2 Personen

  3. kormoranflug schreibt:

    Selten treffe ich eine Eule, in Athen gibt es wohl viele.

    Gefällt 1 Person

  4. Ulli schreibt:

    Die Eule denkt und denkt und irgendwie grummelt sie heute auch, ich glaube sie ist mit manchen gerade nicht ganz einverstanden was so in der Menschenwelt passiert …
    Das Bild, liebe Gerda, mag ich sehr, sehr gerne, es singt ein Seinslied: Schiffe kommen und gehen, Blätter fallen, die Eule wacht – fehlt eigentlich nur noch der Mond 😉
    herzliche Samstagmorgngrüße an dich, Ulli

    Gefällt 2 Personen

  5. Irgendwie erinnert mich die Eule an die Zeit, in der ich den Kindern aus „Pu der Bär“ vorgelesen habe:
    „Und wenn irgendwer irgendwas über irgendwas weiß“, sagte sich Bär,“dann ist es Eule, die was über was weiß“, sagte er, „oder ich heiße nicht Winnie-der-Pu“, sagte er. „Ich heiße aber so“, fügte er hinzu. „Und das beweist, daß ich recht habe“.

    Gefällt 2 Personen

  6. kowkla123 schreibt:

    das gefällt mir auch, lass es dir am Wochenende gut gehen und erkälte dich nicht.

    Gefällt 1 Person

  7. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Es ist so wunderschön, Dein Bild mit Eule, Verwelken und Weiterziehen und viel zu schön, um es noch zu bearbeiten, liebe Gerda.
    Die kluge Eule, die alles sieht, im Mittelpunkt und ich frage mich, was sie nun denkt, während sie hier mitten im Geschehen sitzt, scheinbar still und stumm, aber ihre Gedanken sind in Bewegung …

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Danke, Bruni.das Original bleibt bei den Zeichnungen (anders als bei den Legearbeiten) bestehen, die Bearbeitungen finden nur am Foto statt. Ich mache sie, weil sich dadurch immer neue Atmosphären und auch Informationen ergeben – ein Spiel, das mir viel Spaß macht.

      Gefällt 1 Person

      • www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

        Dann bin ich beruhigt, liebe Gerda *lächel*
        Ich bin ja auch immer gespannt auf Deine Bearbeitungen und würde es schade finden, wenn ich sie nicht mehr sehen könnte 🙂
        Ich hatte tatsächlich ein bissel Angst um Deine Originale…

        Gefällt 1 Person

  8. frauholle52 schreibt:

    Ich habe mich sofort und blitzschnell in die Eule verliebt!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.