Skizzieren am Strand

Heute war ich fleißig, hab schon am Vormittag mit dem Zeichnen begonnen, als ich mit zwei befreundeten Frauen am Strand saß. Ich hatte mein seit langem vernachlässigtes Skizzenbuch dabei. Die beiden unterhielten sich und ich zeichnete – meistens die eine, die in ständig wechselnden bequemen Stellungen in ausreichendem Abstand vor mir saß oder lag.

Es war nicht leicht für mich, einen Rhythmus und eine Linie zu finden, denn  ich bin ziemlich aus der Übung und das „Modell“ bewegte sich vollkommen natürlich, ohne zu merken, dass ich zeichnete. Aber langsam wurde ich mutiger.

Am Nachmittag ging es dann mit dem gegenseitigen Portraitieren weiter ….

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Skizzieren am Strand

  1. kunstschaffende schreibt:

    Wenn man Deine älteren Zeichnungen betrachtet, dann ist dazu jetzt ein großer Unterschied zu sehen! Du sprichst von Unsicherheit, aber ich denke, Du bist auch ganz schnell wieder im Rhythmus, wenn Du nur ein paar Zeichnungen machst! Das ist wie mit dem Fahrrad fahren, gell!🤔😉😁

    Gefällt 2 Personen

  2. Ulli schreibt:

    Ich kann so etwas gar nicht und ich glaube auch nicht, dass ich das in diesem Leben noch lernen werde, so schaue ich dir einfach gerne über die Schulter! Danke, dass du es zulässt 😉

    Gefällt 2 Personen

  3. Myriade schreibt:

    Was für eine Freude den ganzen Tag mit Zeichnen zu verbringen!

    Gefällt 1 Person

  4. kopfundgestalt schreibt:

    Das letzte Große sticht mir ins Auge. Like!

    Gefällt 1 Person

  5. hikeonart schreibt:

    Ich liebe diese schnellen Skizzen, weil man schneller ist.

    Gefällt 2 Personen

  6. Katrin - musikhai schreibt:

    Wenn sich das Modell bewegt, ist es bestimmt nicht einfach. Aber du liebst doch die Herrausforderungen! 😊

    Gefällt 1 Person

  7. www.wortbehagen.de schreibt:

    Super, diese Schritte mit verfolgen zu können, liebe Gerda.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.