abc-etüden: bittersüße Kata-Strophe

Wieder ruft Christiane zur abc-etüde, diesmal mit einer Wortspende von  …

Hier eine poetische Kata-Strophe, die mir an diesem schönen Juni-Abend in den Sinn kam:

 

Bittersüß die letzten Strahlen

Streicheln Sommerblüten sacht

Ach, den alten Bunker brauchte

Niemand mehr seit dieser Nacht

 

Schon Vergangenheit und träge

Fließt der Strom der Zeit

Niemand quert mehr seine Stege

Es herrscht Unendlichkeit.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu abc-etüden: bittersüße Kata-Strophe

  1. Christiane schreibt:

    Möge es so bleiben, dass keiner mehr die alten Bunker braucht!
    Schön. Mag ich sehr.
    Liebe Grüße zum Abend
    Christiane

    Gefällt 4 Personen

  2. Ulli schreibt:

    ein hoffnungsfroher Reim, in dem niemand mehr einen Bunker braucht! Gefällt mir sehr, liebe Gerda
    herzlichst
    Ulli

    Gefällt 2 Personen

  3. Ein wundervoller Beitrag aus meinen Wörtern. Lieben Dank

    Gefällt 1 Person

  4. bruni8wortbehagen schreibt:

    Die Zeit nach allen Zeiten hat begonnen
    die Bunker braucht keiner mehr
    In der Unendlichkeit gibt es weder
    Mordlust noch Waffen mehr

    So las ich Dein tolles Poem, liebe Gerda
    Liebe Grüße von mir

    Gefällt 2 Personen

  5. bruni8wortbehagen schreibt:

    Was anderes kam mir gar nicht in den Sinn … tja

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s