Schlagwort-Archive: der Gehängte

XII Der Gehängte (Legebild-Collagen)

„O du Falada, da du hangest“, möchte ich bei dieser Karte ausrufen (Brüder Grimm, „Die Gänsemagd“).  Die Welt steht Kopf. Und du kannst nichts tun, denn du bist kopfüber aufgehängt. Gefesselt. Hilflos. „Der Gehängte“: das ist Stagnation, ausgeliefert sein einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche, Tarotkarten-Legebilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Der Gehängte (Der Nachtzirkus)*

Der Nachtzirkus. Kapitel „Der Gehängte“ s. 125* In diesem Zelt schweben hoch über dir Menschen. Artisten, Trapezkünstler, Luftakrobaten.  (…) Du siehst die Vorstellung von einem gefährlichen Blickwinkel aus, direkt unter den Künstlern, mit nichts dazwischen. (…) In der Zeltmitte hängt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 20 Kommentare