Dora zum ZehntenAchten: Schmetterling

„Die halben Besucher sind schon weg“, stellt Dora bedauernd fest. – „Nicht ‚die halben‘, es muss heißen: ‚die Hälfte‘ der Besucher“, korrigiere ich sie. Aber in der Sache hat sie leider recht. Außerdem war es heute sehr heiß, und ich war zu unmotiviert, um mich auf den Weg zum Meer zu machen. „Morgen wieder“, verspreche ich mir und Dora. „Morgen früh gehe ich als erstes ans Meer, versprochen!“.

„Und heute?“ fragt Dora. „Hab ich dir denn heute nix geschenkt?“ – „Doch, sicher, meine Kleine“ sage ich und versuche, mich zu erinnern. Die zwei sind abgefahren, dann waren wir essen, dann habe ich wie ein Stein geschlafen. In den wachen Momenten habe ich einen Blogbeitrag über „die Documenta und den Krieg“ verfasst. Sonst war nix. Oder doch?

„Und der Schmetterling? War der nix?“ fragt mich Dora ein wenig traurig. Na klar! Der Schmetterling am Zitronenbäumchen! Wie konnte ich den vergessen!

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotocollage, Leben, Natur, Psyche, Reisen, Tiere abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Dora zum ZehntenAchten: Schmetterling

  1. finbarsgift schreibt:

    Lächel … schön 🦋
    Liebe Abendgrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

  2. Alexander Carmele schreibt:

    Ein solcher Schmetterling kann ja nie nichts sein!! Ein schöner Grund zu feiern. Viele Grüße!

    Gefällt mir

  3. ele21 schreibt:

    Was für ein hübscher Flieger

    Gefällt 1 Person

  4. Oh, was für einen wunderschönen Schmetterling hast Du denn da fotografiert, liebe Gerda?
    Eine Schönheit!

    Gefällt 1 Person

  5. Gisela Benseler schreibt:

    Ist der Schmetterling echt? Unglaublich!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..