Boot und Leute am Strand (alltägliches Zeichnen)

Die Frühlingssonne schien heute sehr angenehm, und so setzte ich mich im Nachbardorf auf die Mohle, nahm auch meinen kleinen Reporterblock heraus und skizzierte mit einem blauen Kuli das Ruderboot und die Häuserzeile dahinter.

Während ich einen zweiten Anlauf nahm, kam eine Kleinfamilie und verstellte mir den Blick auf die Häuser. Es war ein junges Paar mit dem noch sehr kleinen Söhnchen, das nun ins Boot platziert wurde und unter dem wachsamen Blick der Eltern den Innenraum des Bootes untersuchte.

Ich probierte dann allerlei Überblendungen aus, zum Beispiel diese mit einem Bildausschnitt und einem Foto der Familie (die Gesichter habe ich verpixelt).

Am überzeugendsten finde ich die folgende Überblendung, bei der ich die bearbeitete Zeichnung über das erste Foto (ganz oben) gelegt und den entsprechenden Bildausschnitt ausgeschnitten habe.  Es gibt den Eindruck des Beweglichen und Flüchtigen von Menschen vor einer festen Kulisse wieder.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Collage, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Methode, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Boot und Leute am Strand (alltägliches Zeichnen)

  1. Gisela Benseler schreibt:

    Ja, das letzte, kleine Bild ist wohl das Überzeugendste.

    Gefällt 1 Person

  2. Ich bin von Deinen schnellen Skizzen immer wieder begeistert! Weil sie doch die Momentaufnahmen und Szenen sehr erkennbar wiedergeben!
    Die erste Überblendung mit dem Mix des realistischen gefällt mir am Besten!

    Gefällt 1 Person

  3. Lopadistory schreibt:

    Schön hast Du’s liebe Gerda🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Toll, wie Du das immer wieder hinkriegst, Gerda!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.