Dora zum Siebzehnten: Impulswerkstatt mit Rosa

Ich wollte schlafen gehen, aber Dora ließ mich nicht. „Du kannst jetzt nicht einfach schlafen gehen“ nölte sie. „Ich will der Myriade erst noch ein Geschenk machen. Du weißt doch, dass es ihr nicht so gut geht. Was könnte ihr denn Spaß machen?“ – „Keine Ahnung“, sagte ich, gähnte und versuchte, den Computer zu schließen. Ging aber nicht. Dora hatte ihn okkkupiert, durchsuchte meine letzten Einträge und begann zu cutten und zu pasten. „Ich habe was zu ihrer Impulswerkstatt gemacht„, verkündete sie schließlich. „Schau mal!“

Ich war verblüfft. Da hatte sie doch…. „Pst, nicht verraten,“ flüsterte Dora. „Jetzt poste das grad noch, und dann geh meinetwegen schlafen.“

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Collage, Dora, Impulswerkstatt, Leben, Meine Kunst abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Dora zum Siebzehnten: Impulswerkstatt mit Rosa

  1. Myriade schreibt:

    Ach, liebe Dora, was du doch für ein liebes Jungjahr bist ! Danke für dieses schöne Collage-Geschenk, das ich erst noch im Detail bewundern muss. Und richte doch unserer gemeinsamen Freundin Gerda einen ganz herzlichen Gruß aus. Ein tolles Team seid ihr beiden !

    Gefällt 1 Person

  2. *lach*, sie pfuscht Dir ins Kunstwerk 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.