Post! Will.ie und die Bechamelsoße (abc-etüde)

Post! mit Schnipseln von Hannah, https://wordpress.com/read/feeds/25062285

Will.ie ist grad dabei, das Eigelb vom Eiweiß zu trennen, es ist ihr auch glücklich gelungen, und sie will das Eigelb zur Bechamelsoße in die Pfanne geben – da piept das Telefon und eine neue message mit dem Hinweis „dringend“ erscheint auf ihrem Handy. Sie vergisst die Anweisung, niemals und unter keinen Umständen die Bechamelsoße in der Pfanne allein zu lassen, stürzt zum Hörer etc pp. Hin sind Soße und Pfanne!

Früher war es der Postbote, der sich mit einem lauten: „Post!“ an der Tür bemerkbar machte. Man ließ ihn nicht warten. Warum sollte er zweimal klingeln? (*Anmerkung)

Lass dich nicht ins Boxhorn jagen, liebe Will.ie. Nichts ist eilig, wenn du am Herd stehst und das Eigelb vom Eiweiß trennst. Nichts. Möge die Welt auch untergehen. Für das Ei gibt es keine zweite Chance, für die Beantwortung des Anrufs aber schon. Jedenfalls meistens.

abc.etüden 2021 16+17 | 365tageasatzaday

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/04/18/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-16-17-21-wortspende-von-doroart/

Zutaten Bechamelsoße herzhaft (1 Person)

Butter 100 Gramm
Mehl 4 EL
Milch 1 Liter
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Parmesan etwas
Eigelb 1

*Der Titel des Buches von James M. Cain und des gleichnamigen Films hat mit einer im Englischen gebräuchlichen Redewendung zu tun: The Postman Always Rings Twice bedeutet nicht nur „Der Postbote klingelt immer zweimal“, sondern auch „Es gibt immer eine zweite Chance“.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter abc etüden, Erziehung, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Philosophie, Willi abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Post! Will.ie und die Bechamelsoße (abc-etüde)

  1. Myriade schreibt:

    Ich möchte ja nicht kleinlich sein, aber Bechamel in der Pfanne ? 🙂

    Gefällt 3 Personen

  2. Kann mir nicht passieren, isch kann überhaupt nicht kochen❣❣❣🤣🙆‍♀️🙋‍♀️

    Gefällt 1 Person

  3. Christiane schreibt:

    Love is in the air oder auf dem Handy? 😁 Das kann nicht warten, ist doch klar!
    Ansonsten hätte ich auch gefragt, ob die Töpfe alle belegt waren, wobei ich das sonst auch nicht so eng sehe … 🤔😉
    Das Legebild ist echt schick dazu.
    Nachmittagskaffeegrüße 😁🌞🌼☕🥨👍

    Gefällt 2 Personen

  4. puzzleblume schreibt:

    Manche Kocherfahrung muss man ebe erst selbst gemacht haben. So gut vorstellbar, und das Bild gefällt mir auch.

    Gefällt 2 Personen

  5. lachmitmaren schreibt:

    Huch! Ich mache Bechamelsauce zugegebenermaßen sehr selten, aber bisher immer in der Pfanne. :-). Lustig, dass das anscheinend völlig verkehrt ist. Aber ich koche ohnehin fast nie was nach Rezept, sondern eher so, wie es mir gerade passend erscheint. Und das trifft dann offenbar sogar auf die Utensilien zu … .

    Gefällt 2 Personen

  6. 🙂 Topf mit Stiel ist das beste, meine ich 🙂
    Ein seeehr feines Legebild, liebe Gerda

    Gefällt 1 Person

  7. doroblogx schreibt:

    Mein Horizont erweitert sich diese Wochen, was Pfannen betrifft 🙂
    Ich bin dabei – Hauptsache es klappt.
    LG Doro

    Gefällt 1 Person

  8. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 18.19.21 | Wortspende vom Bodenlosz-Archiv | Irgendwas ist immer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.