Ich hörte Lyrifants klagende Stimme…. (Therapie-Angebot mit Schnipseln)

… als sie sang:

wo seid ihr, Wörter?

wo seid ihr, Wörter?

ich vermute, ihr haltet euch
auf Abstand und bleibt lieber
zu Hause. Schluss mit Party.

ihr fehlt mir, Wörter!

denn was mache ich, ich arme
Poetin, wenn ich nicht mehr
von euch infiziert werde?

So vollgepackt mit Wörtern ist die Welt – und ausgerechnet die Wörter, die sie mir in Schnipselform  schickte, fehlen ihr womöglich? So dachte ich bestürzt. Und sann auf Abhilfe.

Als erstes malte ich eine wundrote Fläche, dann fischte ich aus dem rosa Buchstabensalat ein paar Buchstaben heraus. Sie fügten sich zu sinnvollen Wörtern. Die wollte ich Lyrifant schicken, auf dass sich ihr Poetenherz vielleicht mit einer neuen Hoffnung fülle.

Aber würde es reichen? Wäre nicht ein weiterer Anstoß nötig? Ich zerschnitt kurzerhand die wundrote Fläche und bastelte daraus, zusammen mit Lyrifants Schnipseln, eine deutlichere Message.

Ich, die große Therapeutin, halte dir, dem verwundeten Lyrifant, das fehlende r hin. Wirst du es nehmen? Oder glaubst du nicht an Wunde-r?

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dichtung, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Therapie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Ich hörte Lyrifants klagende Stimme…. (Therapie-Angebot mit Schnipseln)

  1. kopfundgestalt schreibt:

    Hast Du einen Zopf?!

    Gefällt 1 Person

  2. Verwandlerin schreibt:

    Großartig! Witzig, poetisch, melancholisch.
    Ich bekam schon bei dem Titel gute Laune, liebe Gerda!

    Gefällt 2 Personen

  3. lyrifant schreibt:

    Genial, ja: kongenial – von der Wunde zum Wunder ist wunderbar doppelt sinnig! Es beschreibt für mich nicht nur Dein fürsorgliches Schnipsel-Therapieangebot, sondern auch den von mir als vermisst imaginierten Wort-Infektionsprozess! Ich bin begeistert! Um nicht zu sagen: angesteckt!
    Und keine Sorge: Wörter, die ich auf Reisen schicke, um sie zu verschenken – die vermisse ich nicht, die weiß ich ja gut aufgehoben – ach, was sag ich? bestens aufgehoben!

    Gefällt 1 Person

  4. lyrifant schreibt:

    Ach ja: Dass das Wort Wunde gerade Lyrifants Rüssel bildet – das gefällt mir natürlich sehr – er wird begeistert Dein r aufnehmen, seinen Schmerz wenden und wieder unter den Wörtern zu wandern beginnen. Ja, Deine Therapie wird wirken!

    Gefällt 1 Person

  5. Ule Rolff schreibt:

    So ein liebevoller Beitrag, Gerda, der kann nur umgehend heilen, wunderbar, und jede Wunde.
    Dein sonntäglicher Kreationsrausch ist der Wahnsinn, in dem Tempo kann ich kaum hinterherlesen, ganz zu schweigen von -fühlen oder gar -denken. Das Genießen dagegen schaffe ich locker in deinem Tempo, so werde ich mich heute gerne darauf beschränken.

    Gefällt 2 Personen

    • gkazakou schreibt:

      Liebe Ule, ich hatte einen so schönen Samstag, dass sich vieles angesammelt hat, was ich loswerden wollte. ich habe ja auch Bedenken, dass drei Beiträge an einem Tag zu viel sind, aber morgen ist Fototermin – und ein anderer Tag, mit neuen Herausforderungen, da muss das schon Bereitstehende eben raus. 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Ule Rolff schreibt:

        Ich glaube, auf Halde zu arbeiten würde in deinem Falle auch kein Problem lösen, eher neue schaffen.
        Aber es gibt ja gar kein Problem, du postest, ich lese oder lese nicht, wenn mir die Puste wegbleibt. 🙂

        Gefällt 2 Personen

  6. nandalya schreibt:

    Deine Schnipsel-Therapie wirkt. Sie zaubert mir oft ein Lächeln aufs Gesicht.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.