Kummer. Tito ist tot.

Titos letzte Stunde

Wir haben es ja erwartet, Tito war schon lange nicht mehr derselbe. In den letzten Tagen konnte er sich nur noch mit Mühe auf die Füße stellen, er taumelte, fiel, die paar Stufen in den Garten mussten wir ihn tragen. Heute mittag nun ist er gegangen. Er kämpfte sich tapfer durch. War ja überhaupt ein tapferer Hund. Und obgleich der Kummer mich würgt, bin ich doch auch dankbar, dass es geschafft ist.

Tito stirbt

Deine liebe Schnauze wird sich nicht mehr auf mein Knie legen, deine feinen Ohren, dein seidenweiches warmes Fell, dein unternehmungslustiger Schwanz – Vergangenheit. Nicht mehr wirst du aufspringen, wenn P zum Spaziergang pfeift, oder wenn ich mir Leine und Spazierstock greife. Ach, Tito, Lieber, fast vierzehn Jahre, seit wir dich fanden, bist du unser Prinz gewesen, liebend und geliebt von allen, die zu uns kamen. Adieu mein Kleiner! Adieu! Und danke für alles! Danke.

Tito ist tot

Nun muss ich von Erinnerungen an dich leben. Zum Glück gibt es sehr viele, und viele habe ich auch festgehalten. ZB diese:

https://gerdakazakou.com/2019/04/05/alltag-6-zusammenleben-mit-tito/

 

 

 

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Tiere abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

80 Antworten zu Kummer. Tito ist tot.

  1. Sandra Matteotti schreibt:

    Von Herzen alles Liebe und Gute! Ich fühle mit dir. Liebe Grüsse, Sandra

    Gefällt 2 Personen

  2. Linsenfutter schreibt:

    Es ist immer schlimm, ein so geliebtes Wesen zu verlieren. Ich fühle da mit.
    LG Jürgen

    Gefällt 1 Person

  3. Gisela Benseler schreibt:

    Danke, Gerda! Oh, das wird jetzt viele berühren. Ich habe es gleich nach London gemailt. Da wird auch große Trauer sein. Und Dir sage ich mein herzliches Beileid. Wie gut Du das schreibst: Daß Du trotz allem dankbar bist , daß Tito es „geschafft“ hat. Wie lieb dasBild von ihm aussieht, wie friedlich und mit seinem Leben zufrieden und Euch dankbar!❤💕

    Gefällt 1 Person

  4. Gisela Benseler schreibt:

    Aber tot ist er ja nicht wirklich. Er lebt als Seele ja auch weiter, als Tierseele. Solche, die eine enge Beziehung zu einem Menschen hatten, bleiben nicht unbewußt, sondern werden bewußt. Und so werdet Ihrmihn weiterhin um Euch spüren.

    Gefällt 1 Person

  5. afrikafrau schreibt:

    Traurig, Tiere wachsen einem ans Herz, schmerzlich, kummervoll , er hat es sicher gut gehabt mit Euch, das ist tröstlich. Ein Tier hat auch eine Seele, diese Verbindung bleibt.

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Ja, die Verbindung bleibt, und die vielen Erinnerungen sind ja auch da Ein Leben mit dem Hund, 14 Jahre, vom Welpen bis zum Alten, mit allen Entwicklungsstufen und Abenteuern dazwischen. Meinen ersten heißgeliebten Hund hatte ich nur zwei Jahre, das war schlimmer. Tito hat ein sehr reiches Leben gehabt, und wir mit ihm. .

      Liken

  6. tontoeppe schreibt:

    Das hast Du sehr schön geschrieben, Gerda… ich grüße Dich von Herzen.

    Gefällt 2 Personen

  7. finbarsgift schreibt:

    Ouh … mein Mitgefühl liebe Gerda …
    Alles Gute!
    Lu

    Gefällt 3 Personen

  8. Elke Speidel schreibt:

    Das tut mir leid, liebe Gerda. Es ist immer schwer, ein Lebewesen zu verlieren.

    Gefällt 1 Person

  9. Rina schreibt:

    Ich fühle mit dir – wir haben unsere Gefährtin im März verloren.

    Gefällt 1 Person

  10. Mein Mitgefühl und alles Gute! Andrea

    Gefällt 2 Personen

  11. Ulli schreibt:

    Liebe Gerda, nun rollen die Tränen. Ich sende dir und P. eine Umarmung von Herz zu Herz.
    Liebe Grüße
    Ulli

    Gefällt 2 Personen

  12. Random Randomsen schreibt:

    Mein herzliches Mitgefühl, liebe Gerda. Das ist zweifellos ein Moment der starken und gemischten Empfindungen, die alle ihre Berechtigung haben und ihren Raum in Herz und Seele beanspruchen. Erleichterung, weil man den Moment ja hat kommen sehen und gewusst hat, dass das Leben für den geliebten Freund schwer und schwerer wird. Dankbarkeit, wenn man an die ellenlange Perlenkette goldener Momente denkt, die der treue Freund einem geschenkt und mit einem geteilt hat. Und dann eben die Trauer. Gnadenlos und grenzenlos. Ein tiefer Schmerz, den man nicht wegdiskutieren und wegrationalisieren kann. Wohl bleiben Titos Spuren unauslöschlich in euren Herzen. Aber das, was war, wird so nie wiederkommen. Und der damit verbundene Schmerz lässt sich nicht einfach wegscheuchen wie eine lästige Stubenfliege. Ich wünsche euch dafür viel Kraft und auch viele lichtvoll-trostreiche Momente.

    Gefällt 4 Personen

  13. Herzliches Beileid, Gerda.

    Gefällt 1 Person

  14. SätzeundSchätze schreibt:

    Das tut mir sehr leid. Man hängt einfach so an diesen lieben Wesen.

    Gefällt 1 Person

  15. Myriade schreibt:

    Ach …… mein Mitgefühl.

    Gefällt 1 Person

  16. heidi schreibt:

    Liebe Gerda, das ist sehr traurig und mein Mitgefühl ist bei Dr. Tito ist jetzt im “ Hundehimmel“ und ist erlöst von allen Beschwerden. Liebe Grüße an Dich!

    Gefällt 1 Person

  17. Liebe Gerda, zunächst einmal mein aufrichtiges Mitgefühl. ich weiß, wie einem bei einem der Verlust eines Lebewesens, das einem ans Herz gewachsen ist, schmerzen kann. Ich habe es bei unserem Hund (16 Jahre wurde er alt) und unserer Katze (sie wurde 19) erlebt. Aber irgenwie bleiben sie bei einem. Viele Erinnerungen halten sie auf irgendeine Weise lebendig. LG, Joachim.

    Gefällt 3 Personen

  18. Christiane schreibt:

    Ach je. Tiergefährten hinterlassen riesige Löcher, wenn sie gehen, und auch wenn es okay ist, durchgeheult und -getrauert muss es doch werden.
    Alles Liebe für dich/euch
    Christiane 😺

    Gefällt 5 Personen

  19. piri ulbrich schreibt:

    Liebe Gerda, du hast deinem Tito eine wunderbare Hommage geschrieben. Dazu diese einfühlsamen Bilder. Danke, für diesen mir tröstlichen Artikel.

    Gefällt 1 Person

  20. Beate schreibt:

    Liebe Gerda,
    ich lese immer mit und fühle natürlich auch mit.
    Jetzt muss ich einfach auch etwas schreiben. Denn ich habe deinen Tito ja kurz kennengelernt und kann mir nur vorstellen, dass es so ist, als ob man einen geliebten, treuen Freund verliert.
    Das tut so weh und dauert seine Zeit. Das weiß ich.
    Viele liebe Grüße und mein Mitgefühl für euch von Beate

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Das sind so liebe Worte, Beate, danke! Ja, du hast ihn ein wenig gekannt, hast einen Eindruck von seinem liebevollen Charakter bekommen. Nun müssen wir halt durch den Schmerz hindurch. Er aber hat es bereits geschafft. Das tröstet mich ein wenig. Sei von Herzen gegrüßt! Gerda

      Liken

  21. Mitzi Irsaj schreibt:

    Es tut weh, einen Freund gehen zu lassen. Und Hunde sind es eigentlich immer…Freunde. Es tut mir leid das zu lesen. Liebe Grüße

    Gefällt 2 Personen

  22. DPTF Sandra schreibt:

    Mein Beileid😪ich wünsche dir viel Kraft. Auch wenn es leichter gesagt ist, aber jetzt ist er über die Regenbockbrücke und es geht ihm gut. Vor einem Jahr mussten wir unsere Susi mit 17 Jahren gehen lassen. Es war eine schwere Zeit, aber heute weiss ich sie wartet auf uns.
    Fühl dich lieb gedrückt

    Gefällt 1 Person

  23. Karin schreibt:

    Es gibt keinen Trost bei so einem Verlust – Tito ist von alleine gegangen, ich mußte Sir Percy einschläfern lassen, um ihm weitere Qualen zu ersparen – es läßt einen lange nicht los, man sucht den Gefährten in jedem Zimmer, jedes Plätzchen erinnert an ihn und die Bilder ploppen hoch, da hilft alles Vernunftdenken nichts.
    In Gedanken bin ich bei Euch und habe auch Dank für Deine Bilder – wenigstens sie bleiben.
    Umarmung, Karin

    Gefällt 4 Personen

    • gkazakou schreibt:

      Danke, Karin, du sagst es. Ich bin froh, dass Tito es allein geschafft hat, und dass ich bei ihm sein konnte. Bei meinen Katzen war ich nicht so glücklich. und mein erster Hund wurde mit zwei Jahren erschossen. Danach wollte ich eigentlich nie wieder das Risiko eingehen, mich an ein Tier zu binden, Und hab es doch getan und habs nicht bereut, auch wenn es jetzt sehr weh tut.

      Gefällt 4 Personen

  24. violaetcetera schreibt:

    Alle guten Wünsche für euch, wunderbare Worte hast du gefunden. Mir stehen Tränen in den Augen, auch wir sind diesen Weg schon mehrfach gegangen. Tito konnte würdevoll und liebevoll begleitet gehen, das rührt mich sehr.

    Liken

  25. juergenkuester schreibt:

    Ach, das ist wirklich eine traurige Nachricht. Der Arme. Ich habe immer gerne Deine Berichte von und mit ihm gelesen. Er wird mir fehlen.
    Und Du, liebe Gerda, hast natürlich mein Mitgefühl. Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  26. Ule Rolff schreibt:

    Das ist sehr traurig, liebe Gerda. Dein treuer Gefährte wird dir fehlen, ich habe ihn mir ständig in deiner Nähe vorgestellt.
    Wie gut, dass er friedlich und mit deiner Begleitung gehen konnte, das wird ihm Ängste erspart haben. Von Herzen alles Liebe …

    Gefällt 1 Person

  27. Pega Mund schreibt:

    liebe gerda,
    das tut mir sehr, sehr leid.
    es ist ein arger schmerz, so ein geliebtes, treues wesen gehen lassen zu müssen …
    kraft wünsch ich dir, fühl dich umarmt!
    pega

    Gefällt 1 Person

  28. lyrifant schreibt:

    Alles Liebe Dir und Euch! Tito wird in Eurer Erinnerung weiterleben! Das macht Dein liebevoller Nachruf mehr als deutlich. Dafür das Like, nur dafür!

    Gefällt 1 Person

  29. TeggyTiggs schreibt:

    Liebe Gerda, das tut mir soleid, ein solcher Abschied fällt so schwer…die gute Zeit und all die Freude hallen nach und machen es momentan nicht leichter…doch Tito ist im Hundehimmel mit vielen guten Erinnerungen gesegnet und die gemeinsame Freude begleitet Euch über alle Grenzen hinweg…fühle Dich umarmt…TeggyTiggs

    Gefällt 1 Person

  30. alicemakeachoice schreibt:

    Das tut mir so leid…

    Liken

  31. Arno von Rosen schreibt:

    Es tut mir unfassbar leid liebe Gerda …

    Gefällt 2 Personen

  32. Johanna schreibt:

    Ach Ihr Lieben… habe es eben von Maria erfahren und da blieb momentan die Zeit stehen…. Deine guten Worte brachten dann auch all die wunderbaren Erinnerungen zum Fliessen. Ein geliebter Hund und Freund. Merkwürdig, dass der Tod eines lieben Tieres uns so trifft, wie bei einem Menschen! Vielleicht, weil die Freundschaft so innig, direkt, unkompliziert ist, direkt von Herz zu Herz?
    Ich umarme Dich und P und mein Herz weitet sich aus quer über Europa ♡♡♡

    Liken

  33. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Liebe Gerda, ich habe ihn nicht real gekannt, aber durch DeineBbilder und vielen Geschichten und Berichte über ihn oder auch die Spaziergänge mit ihm. Immer wieder war er im Gespräch und in den Jahren, die ich Dich nun kenne, wuchs er mir ans Herz. Ich merkte es sehr deutlich, als ich am Nachmittag Deinen heutigen Beitrag las und beim Titel schon wußte, was kommen würde.
    Ich habe mit Herzklopfen gelesen und tatsächlich geweint, weil es mir so naheging.
    Es erinnerte mich auch so sehr an Noras (der Hund meiner älteren Tochter) Tod vor zwei Jahren.

    Ich denke an Dich und Deinen Mann und weiß genau, wie weh es tut, wenn man ein geliebtes Wesen verliert..

    Liebe Gutenabendgrüße von Bruni an Dich

    Liken

  34. 😢😢😢😢Oh Gerda, habe es gerade erst gelesen! Es tut so weh, ich weiß es! Er hatte ein wunderschönes Zuhause bei Euch! Was in einem Herzen Platz findet, stirbt nicht!😍
    🐾Liebe Grüße Babsi

    Liken

  35. wildgans schreibt:

    Ach wie traurig!!
    Wieso trug dein steter Begleiter diesen Namen, Tito? Oder hast du es hier schon mal erzählt?
    Herzlich
    Sonja

    Gefällt 1 Person

  36. versspielerin schreibt:

    ach, das tut mir sehr leid, liebe gerda. dies ist eine wundervolle hommage. in euren herzen wird er bleiben! ganz liebe mitfühlende grüße von diana

    Gefällt 1 Person

  37. Andrea Schulze schreibt:

    Das tut mir sehr leid für euch, Gerda! Ich bin mir aber sicher, dass Tito bei euch ein sehr gutes „Hundeleben“ hatte. Was bleibt, ist die Liebe und die macht einen Menschen stark! Ganz liebe Grüße – couragio!

    Gefällt 1 Person

  38. mmandarin schreibt:

    Ach Gerda, die Tränen sitzen ohnehin sehr locker derzeit, nun rollen sie und ich lasse es zu. Ich drücke dich fern. Alles Liebe…. Tito ist nun in den ewigen Jagdgründen. Er kommt dich von dort her bestimmt noch manchmal besuchen. Alles, alles Liebe Marie

    Gefällt 1 Person

  39. Hedwig Mundorf schreibt:

    Liebe Gerda, ich kann Deinen Kummer sehr gut nachvollziehen, so ein Hund ist eben auch ein Familienmitglied. Wirklich sehr traurig.

    Gefällt 1 Person

  40. Johanna schreibt:

    Ich fand noch dies… ein Auszug aus einem Ephides Gedicht/Mitteilung:

    Ihr könnt dem Seelchen auf diesem Wege mitgeben von Eurer Erkenntnis, und es wird Euch dankbar verbunden bleiben, bis ein nächstes Zusammenfinden – sei es in einem neuen Leben oder in einem Leben in einer anderen Sphäre – die einmal geknüpfte Verbindung vertieft. Denn es kommt immer wieder zueinander, was einmal miteinander verbunden war.

    Gefällt 1 Person

  41. pflanzwas schreibt:

    Liebe Gerda, daß ist immer so traurig, wenn ein guter Freund, ein liebes Tier geht. Was ich schön finde, ist, daß er bei euch zu Hause in eurer Nähe friedlich einschlafen durfte! Ich glaube, er hat ein wunderbares Leben bei dir gehabt und du trägst ihn weiterhin in deinem Herzen. So wird er lebendig bleiben, der süße Tito. Alles Gute!
    Almuth

    Gefällt 1 Person

  42. eyeandview schreibt:

    Das tut mir so leid. Ich hoffe, es fällt dir nicht so schwer

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.