Sommer naiv (Legebild)

Nach dem komplexen gestrigen Bild eines, das dem Sommer gerecht wird: naiv den Freuden hingegeben.

Die Schnipsel stammen von Bruni und Andrea, dazu 2 von Susanne B und einer von mir.

Hier habe ich den Hintergrund blau eingefärbt:

Nun ist der kleine Kerl auf Wanderschaft gegangen, um auch anderen Wesen seinen Sommergruß zu entbieten.

 

 

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Fotocollage, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Natur, Psyche, Tiere, Umwelt abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Sommer naiv (Legebild)

  1. Ein wahres Lichtblick-Bild 😊

    Gefällt 1 Person

  2. Verwandlerin schreibt:

    Schöne Anregung! Kommt bei mir gerade zu kurz.

    Gefällt 1 Person

  3. Ola schreibt:

    Die Naivität der Figur verblüfft den Löwendrachen ganz offensichtlich. Er schaut völlig perplex.

    Gefällt 2 Personen

  4. Sehr sinnig, das untere Bild. Was die beiden sich wohl zu erzählen haben?

    Gefällt 1 Person

  5. juergenkuester schreibt:

    Toll! Aber wo ist die Bühne geblieben?
    Liebe Grüße
    Juergen

    Gefällt 1 Person

  6. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Naiv den Sommerfreuden hingegeben *schmunzel*
    Mit dem himmelblauen Hintergrund gefällt es mir am besten.
    Dann das geflügelte Pferd und Deine fantastische Legefigur, die mit einem Blümchen ankommt und meint, es könne ihr nichts geschehen. Recht hat sie, das weiße Blümchen bittet um Frieden und ich hoffe, er wird ihr gewährt, liebe Gerda

    Gefällt 1 Person

  7. Ulli schreibt:

    Sehr charmant!

    Gefällt 1 Person

  8. Ule Rolff schreibt:

    Pegasus scheint erfreut über die Gabe.
    Heiter und luftig, die Szene auf dem weißen Hintergrund gibt Atemfreiheit.

    Gefällt 1 Person

  9. Susanne Haun schreibt:

    Ich mag deine doppelte Collage, erst legst du mit den Händen die Bilder, um sie dann digital in die Fotos zu platzieren. 🙂

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Ola Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.