Tanz der Olivenbäume. Tägliche Zeichnung, gestern – mit Fotos, Hasapiko und Sirtaki

Wenn ich die Olivenbäume mit ihren weit ausgebreiteten Armen und knorrigen Stämmen auf dem Felde sehe, scheint mir immer, dass sie tanzen. Doch welchen Tanz? Mir kam der Hasapiko in den Sinn. Zu Hause im kleinasiatischen Griechentum, getanzt in Seemanskneipen und obsuren Bars, ist der „Tanz der Metzger“ in der von Mikis Theodorakis erfundenen Version „Sirtaki“ weltberühmt geworden. Leider konnte ich im Netz kein wirklich gutes Video mit Hasapiko finden, aber ganz ohne Musik möchte ich meine Bäume auch nicht tanzen lassen. Also wählte ich einerseits eine Gruppierung von drei Tänzern, die in einer beliebten TV-Musiksendung auftreten, und andererseits einen witzigen Flashmob in Ottawa.

Sowieso wurde es mir gestern schwer, den Bäumen den richtigen Schritt und Schwung zu geben. Ich zeichnete zwei und bearbeitete sie dann. Jetzt, so will mir scheinen, kann man  ein wenig fühlen,wie sich diese schweren Leiber in Bewegung setzen und langam Feuer fangen.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, elektronische Spielereien, Feiern, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Musik, Natur, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Tanz der Olivenbäume. Tägliche Zeichnung, gestern – mit Fotos, Hasapiko und Sirtaki

  1. TeggyTiggs schreibt:

    …ich seh es deutlich, sie tanzen und der auf Foto vier singt dazu…gewaltig, kraftvoll, nur, sie sehen anders aus als unsere Olivenbäume… (muss ich mal fotografieren)

    Gefällt 2 Personen

  2. gkazakou schreibt:

    Ja, mach mal, Tegggytiggs.

    Gefällt 1 Person

  3. Christiane schreibt:

    Tänzer, wirklich, ich habe es sofort gedacht, bevor ich den Text gelesen hatte. Wunderbar; und wie individuell. Du gibst ihnen ein besonderes Gesicht. Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Christiane 😁🌳❤️

    Gefällt 2 Personen

  4. wildgans schreibt:

    So rasende, so ruhige Tänze, auch bei den großartigen Olivenbäumen…und nun gehe ich damit ins Land der Träume. Tänzeln. Vielleicht.

    Gefällt 1 Person

  5. alphachamber schreibt:

    Wunderbar, Sie haben echtes Talent.

    Gefällt 1 Person

  6. mmandarin schreibt:

    Was für eine großartige Choreografie? Wer hat sich das bloß ausgedacht? Maria

    Gefällt 1 Person

  7. Arno von Rosen schreibt:

    Unglaublich schöne Bäume!

    Gefällt 1 Person

  8. Ule Rolff schreibt:

    Deine Sirtakibäume bilden eine schöne Untermalung zum Ende meiner Blogpause, liebe Gerda. Ja, es ist sofort klar, woher die Formen des Tanzes stammmen. Ich sehe die schweren Stämme fast kreuzen und die Knie knicken, natürlich nur mit der langsamen Musik des Anfangs, zu temperamentvoll darf es für sie nicht werden.

    Gefällt 2 Personen

  9. gkazakou schreibt:

    Prima, du bist zurück , liebe Ule! Ja, zu schnell darf es nicht werden. drum dachte ich auch an atmodischen Hasapiko und nicht an diesen neumodischen Sirtaki. 🙂

    Gefällt 1 Person

  10. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Oh ja, sie sind Tänzer, liebe Gerda. Daran hege ich keinerlei Zweifel
    und auf den bearbeiteten Bildern ist ganz deutlich zu sehen, wie sie sich
    im langsamen Rhythmus traumhaft sicher bewegen

    Gefällt 2 Personen

  11. Ulli schreibt:

    Deinen Links werde ich jetzt nicht folgen, liebe Gerda, aber meinen inneren Melodien lauschen während deine zauberhaften Olivenbäume vor mir tanzen.

    Gefällt 1 Person

  12. Pingback: Unsere Erde und die Natur schützen/Protecting our earth and nature* | da sein im Netz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.