3-farbig mit Filzstiften. Neue Experimente (Skizzen von Schreibtisch und Blumentopf, Bearbeitungen)

Gestern erstand ich im Schreibwarenladen drei nicht sehr dicke Filzstifte in schwarz, blau und rot. Was ließ sich damit wohl anstellen?

Als erstes machte ich zwei schnelle Skizzen meines nächtlichen Schreibtisches, zunächst nur mit dem schwarzen Stift. Zur zweiten Skizze fügte ich rot und blau hinzu, bis die Zeichnung recht dicht war.

Einige Bearbeitungen davon:

Heute mittag versuchte ich mich an dem Topf mit der Sonnenblume auf dem Balkon. Diesmal begann ich mit Rot und setzte dann Blau und Schwarz dazu.

Auch hiervon machte ich Bearbeitungen (drei von der ersten, eine von der zweiten Fassung)

 

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu 3-farbig mit Filzstiften. Neue Experimente (Skizzen von Schreibtisch und Blumentopf, Bearbeitungen)

  1. Gisela Benseler schreibt:

    Freu😊 , vor allem an den beiden letzten Bearbeitungen..

    Gefällt 1 Person

  2. Gisela Benseler schreibt:

    Diese Blumen in der Vase sind Dir aber auch von Anfang an wieder sehr gut gelungen!

    Gefällt 1 Person

  3. kunstschaffende schreibt:

    Die Erste von der ersten Fassung (Topf m.Sonnenblume) finde ich super und die Zweite Fassung mit blau unbearbeitet ist auch genial! Man merkt mit welcher Leichtigkeit Du diese Zeichnungen entstehen lässt! 👌👍👏

    Gefällt 1 Person

  4. kopfundgestalt schreibt:

    Schön, diese Reihung, gerade beim Tisch.

    Gefällt 1 Person

  5. Gisela Benseler schreibt:

    Liebe Gerda, daß die Sonnenblumen „ziemlich verschrumpelt“ sind, kann ich überhaupt nicht erkennen. Ich dachte eher daran, daß sie kurz vor dem Aufblasen sind.. Jedenfalls wirken die Zeichnungen so lebendig ☆ kurz vor dem Aufblühen!🌻

    Gefällt 1 Person

  6. Ule Rolff schreibt:

    Deine Schreibtischskizzen gewinnen diesmal durch die Bearbeitungen sehr, finde ich, da die sehr auffallenden Schraffuren stärker eingebunden werden.
    Sehr schön und zart, fast transparent, finde ich deine Sonnenblumen. Es scheint ein kräftiger Wind in ihnen zu zausen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.