Mein Weihnachtsdekor 2018

Mein Weihnachtsdekor ist in diesem Jahr kostbar wegen der Karten, die mir die Post rechtzeitig zum Fest ins Haus brachte. Ihr kennt die Künstlerinnen, die sie mir schenkten: Ulli Gau und Susanne Haun.

Ich danke euch beiden von ganzem Herzen für diese fabelhaften Bilder. Susannes Eichhörnchen ist das Symbolbild für Nina Schuchardts Eichhörnchenverlag, in dem auch mein Tui-Tiu-Büchlein erschienen ist. Du findest es hier gleich neben Susannes „Landtieren“. Falls du nur die Karte habe willst – die bekommst du ebenfalls dort oder bei Susanne. Und den Tui-Tiu gibts inzwischen auch in Kartenform.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, events, Feiern, Fotografie, Kunst, Leben, Tiere abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Mein Weihnachtsdekor 2018

  1. Ann December schreibt:

    Wie schön, liebe Gerda! Frohe Weihnachten wünsche ich dir und deinen Lieben!❤️

    Gefällt 2 Personen

  2. Hedwig Mundorf schreibt:

    Liebe Gerda, es freut mich sehr, dass Dein Büchlein in meiner Heimatstadt Plauen gedruckt wird. Ich wünsche Dir schöne Feiertage. Liebe Grüße Hedwig

    Gefällt 2 Personen

  3. Ulli schreibt:

    Sehr schön, ich freue mich über die Nähe zu euch beiden!

    Gefällt 2 Personen

  4. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Wie gemütlich schaut es aus, mit diesen besonderen Karten auf dem weihnachtlichen Tisch, liebe Gerda. Frohe Weihnachten Dir und Deinen Lieben.
    http://wortbehagen.de/index.php/gedichte/2018/dezember/weihnachten

    Ganz herzlich, Bruni

    Gefällt 2 Personen

  5. kunstschaffende schreibt:

    Sehr sehr schön!👌👌

    Gefällt 2 Personen

  6. finbarsgift schreibt:

    Zauberhaft … 🌟🌟🌟
    Liebe Weihnachtsgrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

  7. Susanne Haun schreibt:

    Liebe Gerda,
    schön, dass ich dir mit dem Eichhörnchen eine Freude machen konnte 🙂 Ich mag es besonders, denn diese Tuschezeichnung ist das Ergebnis meiner Auseinandersetzung mit dem Eichhörnchen an sich. 🙂
    Wir haben gestern bei meinem Bruder den Heiligen Abend „gefeiert“. Es war ein schöner Abend und Papa war glücklich und ich hatte den Eindruck, dass es das erste Mal nach dem Tod meiner Mutter war, dass er Weihnachten auch gelacht hat.
    Ich wünsche euch weiter ein besinnliches Fest,
    liebe Grüße von
    Susanne

    Gefällt 1 Person

  8. Pingback: Adieu Februar, sei mir willkommen, März! (Gesellungsformen) | GERDA KAZAKOU

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.