Urform des Backsteins?

Heute vormittag suchte ich Bücher für den Basar unserer Gartenbau-Lehrlinge (zweiter Jahresabschluss von „Lysos Garten“). Als ich einen Leinen-Band (Lawrence Durell: Mountolive) aus dem Regal zog, staunte ich nicht schlecht: Da hatten die Wespen doch die Seiten mit ihren Höhlenbauten glatt zugemauert! Oder waren es keine Wespen?

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, alte Kulturen, events, Fotografie, Leben, Materialien, Natur abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Urform des Backsteins?

  1. wildgans schreibt:

    Erstaunlich! So etwas noch nie zuvor gesehen. Allerdings kenne ich die griechische Insektenwelt nicht, könnten ja auch Spezialflughundfischchen sein, die dort genistet haben, oder giftgrüne Individualzikaden!

    Gefällt 2 Personen

    • gkazakou schreibt:

      ich hatte ähnliche, viel größere Bauten in den Winkeln der Decke schon früher ausgemacht und von Ferne bewundert. Leider half (nach der Überschwemmung) eine Frau beim Putzen, und weg waren die Kunstbauten!

      Gefällt mir

  2. kopfundgestalt schreibt:

    Scheinen Wespen zu sein.
    Musst halt öfters deine Bücher anfassen 🙂
    Das gibt mir eine Idee: Mal Bücher aus dem Regal vorstellen…was geben sie mir noch?

    Gefällt 2 Personen

  3. Myriade schreibt:

    Höchst kreative Architekten

    Gefällt 4 Personen

  4. mynewperspective schreibt:

    Wow, faszinierende Entdeckung. Vor allem das unterschiedliche Material. Was das wohl ist?

    Gefällt 1 Person

  5. TeggyTiggs schreibt:

    …gleich eine Aufgabe für die Gartenbaulehrlinge, herauszufinden, wer dies gebaut hat…

    Gefällt 1 Person

  6. afrikafrau schreibt:

    das kommt mir bekannt vor, hatte ich in meinem afrikahaus auch, allerdings nicht an Büchern,
    Ppier wird dort von einzigen kleinen Tieren (ameisen oder….??) hatte das an FHolzrahmen-
    Fenster – eine Art Schöupfwespen oder eine beondere Ameisenart, leere Häuser von irgend einer
    Insektenart -soweit ich weiß ensteht so etwas aus Absonderungen (Speichel o.ä.) und Sand und Staub, trockene Wärme mögen die………

    Gefällt 2 Personen

    • gkazakou schreibt:

      danke, Afrikafrau! Ich schaute eben bei Schlupfwespen und fand bei Wiki: Unter dem Namen Ichneumōn („Spürer“) beschrieb Aristoteles in der Historia animalium ein Insekt: „Die Wespen aber, welche Ichneumonen genannt werden, die kleiner als die übrigen sind, töten die Spinnen, schleppen die Leichname in alte verfallene Mauern oder andere durchlöcherte Körper und überziehen das Loch mit Lehm; daraus aber entstehen die spürenden Wespen.“[7]
      Sehr seltsam ist die Ähnlihkeit mit dem Lehm-artigen Verschluss des Backsteins, den ich gestern fotografierte.

      Gefällt 1 Person

  7. kowkla123 schreibt:

    der letzte Artikel in der Reihe gefällt mir besonders als Erklärung, alles Gute wünsche ich dir für den Tag, Klaus

    Gefällt mir

  8. Agnes Podczeck schreibt:

    Auf jeden Fall faszinierend, was die mutmaßlichen Wespen da geschaffen haben. Das wird wohl eine neue Ausstellung – Insektenkunst ;-).
    Was sich wohl hinter den anderen Büchern verbirgt?

    Gefällt 1 Person

  9. Ulli schreibt:

    Faszinierend und gleichzeitig ein sehr seltener Ort an dem Insekten bauen. Ob sich in der Vergangenheit die Menschen bei den Tieren die Backsteinform abgeschaut haben?

    herzliche Grüße, Ulli

    Gefällt 2 Personen

  10. Christiane schreibt:

    Ich setze mich einfach mal an den Rand und staune mit …

    Gefällt 1 Person

  11. kunstschaffende schreibt:

    Die Architekten der Natur sind wahre Bau-Meister und ich glaube auch, dass die Menschen vieles von ihnen gelernt haben!
    Es ist sogar oft kunstvoll!
    Wirklich spannend!👏👏👏👏👏👍

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.