Nachtrag Wüstensand: Himmel in Scheiben

Vor fast genau 5 Jahren, am 25.3.2013, habe ich ähnliche Sahara-Sand-Fotos aufgenommen wie heute. Eben fand ich den Dossier. Damals habe ich auch die Bearbeitungen gemacht, die mein Gefühl gut wiedergeben: kompakter Himmel, in Scheiben geschnitten.

Die Fotos von vor 5 Jahren, von denen die obigen Bearbeitungen stammen. Die erste Zeile zeigt die Orginale, die zweite die mit Fotoshop durch „auto tone“ verstärkten.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Elektronik, Fotografie, Leben, Natur, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Nachtrag Wüstensand: Himmel in Scheiben

  1. chrinolo schreibt:

    Das sieht richtig geheimnisvoll und etwas beängstigend aus!

    Gefällt mir

  2. juergenkuester schreibt:

    Tolle Bilder! Und woher kommt diese ungewöhnliche, aber spannende Formulierung „Himmel in Scheiben“?

    Gefällt 2 Personen

  3. chris schreibt:

    Das wär was für meine Wolkensammlung – sehr interessant ! 🙂

    Gefällt 2 Personen

  4. Ulli schreibt:

    Den Himmel in Scheiben zu schneiden ist eine tolle Idee! Der Rest sieht nach wirklich echter, dicker Luft aus … nicht zu tief einatmen heißt es dann wahrscheinlich!

    Gefällt 3 Personen

  5. kopfundgestalt schreibt:

    Ui!Ui!Ui!
    Du machst was draus. Pantastisch!

    Gefällt 1 Person

  6. www.wortbehagen.de schreibt:

    Der Himmel, in Scheiben geschnitten, das ist mir eben schon aufgefallen, liebe Gerda, weil es SO überaus gut passt, das tun zu wollen.
    Die Luft zum Schneiden – so dick ist sie – und arme Beonchien sage ich da nur. Bei dicker Luft haben sie es schwer. Pass gut auf Dich auf, es ist wichtig bei einer solchen Luft!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.