Was willst du denn mal werden? (3)

Und du, Janine? Was willst du mal werden, wenn du groß bist?
Ich werde Musikerin. Ich blase die Flöte und lasse mich wiegen. Schon als ich ein Baby war, wollte ich immer Musik machen, sagt meine Mama.

Ihre Mutter kramte als Beweis ein Foto von der klitzekleinen Janine hervor, also muss ich es wohl glauben.

.

Hier die Bildentstehung für Interessierte.

Dies ist nun die dritte Zeichnung der Serie „Was willst du denn mal werden“. Ich stelle mir vor, eine Reihe von großen Zeichnungen zu machen, die von Kindern ausgemalt werden können. Ich würde sie entsprechend bereinigen und stärker formalisieren. Mal sehen, was daraus noch wird.

Ich möchte diesen, die beiden früheren und die noch folgenden Beiträge zur Serie „Was willst du denn mal werden?“ Petras Blog „Da sein im Netz“ und darin ihrem Projekt „Kinder im Aufwind“ widmen. https://pawlo.wordpress.com/home-2/fundgrube-fuer-kinder-im-aufwind/

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Erziehung, Leben, Meine Kunst, Psyche, Träumen, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu Was willst du denn mal werden? (3)

  1. mmandarin schreibt:

    Schön, dass du die Schritte zeigst…..ich wollte, als ich klein war, unbedingt die Frau eines Försters werden. Wie würdest du das zeichnen ? Am Waldrand wohnen hat nun geklappt, aber der Förster ist ein Wasserbauer geworden, der Bäche renaturiert hat…. eine echte Alternative. Marie

    Gefällt 3 Personen

  2. Ulli schreibt:

    Das ist eine schöne Idee, liebe Gerda!
    herzliche Grüße
    Ulli auf dem Sprung zurück …

    Gefällt 2 Personen

  3. Mein Name sei MAMA schreibt:

    Eine sehr schöne Idee! Und das Baby mit Flöte ist ja wirklich entzückend 🙂

    Gefällt 2 Personen

  4. Ruhrköpfe schreibt:

    eine tolle Idee, liebe Grüße, Annette

    Gefällt 1 Person

  5. PPawlo schreibt:

    Mich spricht diese Serie bisher sehr an! Sie hat einen poetischen Touch, wie ich ihn liebe.
    Und die Idee zum Ausmalen ist auch wunderbar! So manches Kind wird wohl noch etwas ergänzen und reinmalen…Fantasieanregend! Liebe Grüße, Petra

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Gab herzlichen Dank, Petra! Noch ist das Alsmalbuch ja nur eine Idee, die mich allerdings ziemlich fesselt. Mal sehen, ob ich durchhalte bis zu einem brauchbaren Ergebnis. Zunächst will ich mich frei fühlen und sehen, was bei mir so hochkommt. Alles andere später.

      Gefällt mir

  6. PPawlo schreibt:

    P.S. Ist diese bezaubernde Reihe nicht auch etwas für das Projekt “ Kinder im Aufwind „, auch wenn das sich an Erwachsenen richtet?
    Es wäre mehr (und so wunderbare!) Kunst dabei und andererseits könnte der Plan, dass du das für Kinder bereitstellen willst, Eltern entlasten und Kinder zu kreativem Tun veranlassen. Auch zum von der Zukunft träumen . Und all das stärkt ja gegen Unwetter im Leben …Was meinst du dazu?
    In der Inhaltsangabe unter „Seelenfutter“ würde es einen guten Platz finden.
    Es braucht nur im Text einen Link zur Fundgrube, die inzwischen 3 Seiten hat. Ich würde mich sehr freuen! LG Petra

    Gefällt 1 Person

  7. PPawlo schreibt:

    P.S. Ich bin gerade beim Verlinken: Mein Blog heißt „da sein im Netz“.
    „Kinder im Aufwind“ ist mein Projekt . Ist aber auch nicht leicht mit all unseren Bezeichnungen. Es läuft bei mir ja auch noch vieles unter Licht, Farbe, Klang…
    Kannst du das noch verbessern? Danke!

    Gefällt 1 Person

  8. chrinolo schreibt:

    Das finde ich toll, liebe Gerda. Kinder bei der Malerei hinzu zu ziehen ist sicher sehr faszinierend und macht Freude. Deine Zeichnungen gefallen mir sehr! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.