Es stürmt

Es ist Abend, es ist kalt geworden und es stürmt. Der Himmel färbt sich intensiv orange. Ich renne zum Meer, um noch ein paar Fotos zu machen.

Das Gestein verfärbt sich feuerrot, während der Himmel verblasst.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

32 Antworten zu Es stürmt

  1. ele21 schreibt:

    hach – so flott mal eben ans Meer zu kommen… Bißchen Neid. Schönen Abend noch.

    Gefällt 1 Person

  2. Myriade schreibt:

    Ach *seufz* wunderschön ……

    Gefällt 1 Person

  3. Susanna Maurer schreibt:

    Ja, beneidenswert! 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. kunstschaffende schreibt:

    Das sind tolle Perspektiven und Momente, die Du festgehalten hast! Ich liebe unseren Bodensee auch ganz besonders bei drohendem Unwetter und wenn es stürmisch ist! Leider komme ich nicht mehr so schnell runter, er ist 10 km entfernt!😔

    ❤ Grüße Babsi

    Gefällt 3 Personen

  5. alltagschrott.ch schreibt:

    Da kann ich nur sagen: WOW! WUNDERBAR!

    Gefällt 1 Person

  6. bruni8wortbehagen schreibt:

    Wie gut, daß Du hingerannt bist, liebe Gerda. Deine Bilder beweisen es!

    Neidvolle Grüße von Bruni an Dich

    Gefällt 2 Personen

  7. Ulli schreibt:

    ich geniesse deine Bilder … dake dafür, liebe Gerda, auch bei uns hat es mächtig abgekühlt, dabei ist so ein spezielles Licht, Nordlicht, sehr klar, nur die Kamera hatte ich gestern und heute nicht dabei … macht nix, manchmal leben dann die Bilder länger in mir, als wenn ich sie „ablichte“
    herzliche Abendgrüsse
    Ulli

    Gefällt 1 Person

  8. mmandarin schreibt:

    Was für ein Licht. Es erinnert mich an die Abende auf Thassos vor ca. vierzig Jahren……zum Malen schön. Marie

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Wie schön, dass du die alten Bilder so treu in dir bewahrst. Manchmal scheut man sich, nach langer Zeit wieder an einen geliebten Ort zu fahren, weil die neuen die alten Bilder überlagern würden…

      Liken

  9. Tanja im Norden schreibt:

    Besonders das letzte Foto gefällt mir gut.

    Gefällt 1 Person

  10. Mein Name sei MAMA schreibt:

    Großartige Bilder!

    Gefällt 1 Person

  11. putetet schreibt:

    Toll, bei solchen wechselhaften Wetterstimmungen gibt ´s die schönsten Fotos gratis 🙂
    LG Alexander

    Gefällt 1 Person

  12. kowkla123 schreibt:

    muss ich nicht haben, nun ab ins Wochenende und entspannen

    Liken

  13. Madame Filigran schreibt:

    Umwerfend. Was ist das für ein Haus auf dem zweiten Bild? Und wohnt da jemand?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.