Etüden VIII: Farben des Sommers

IMG_6314

Auch dies ist eine vor sehr vielen Jahren entstandene sorgfältige Aquarell-Studie, die ich jetzt mal „Farben des Sommers“ nennen möchte.

Euch allen einen durchsonnten Tag!

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leben, Malerei, Natur, Psyche, Umwelt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Etüden VIII: Farben des Sommers

  1. Maren Wulf schreibt:

    Leicht und (farben-) froh weht deine Studie durch den ziemlich verschauerten Norden. Schön!

    Gefällt 1 Person

  2. chiliwein schreibt:

    Ja! Sehr energievoll! =D
    LG Chiliwein

    Gefällt mir

  3. mmandarin schreibt:

    das stimmt heiter und läßt das wechselhafte Wetter hier besser ertragen. Danke, Marie

    Gefällt 1 Person

  4. kunstschaffende schreibt:

    Mir gefällt es auch sehr gut! Die Anordnung der Farben und Formgrössen bringen den Schwung und die Energie in Dein Werk. Es verbreitet eine positive Stimmung.😁😁👏👌Danke für’s zeigen!

    LG Babsi

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s